Abmahnung von Decker & Kollegen? Wir helfen!

Falls Ihnen eine Abmahnung der Kanzlei “Decker & Kollegen Rechtsanwälte und Steuerberaterin” zugestellt worden ist, können Sie sich bei uns melden. Schicken Sie uns die Ihnen vorliegende Abmahnung einfach per E-Mail zu und wir melden uns mit einer kostenfreien Ersteinschätzung der Situation bei Ihnen zurück. Wir sind seit Jahren auf die Abwehr markenrechtlicher Abmahnungen spezialisiert und helfen Mandanten bundesweit dabei, rechtlich sicher und kaufmännisch sinnvoll auf ein Abmahnschreiben zu reagieren. Gern helfen wir Ihnen, sich bestmöglich bei einem Schreiben von Decker & Kollegen zu verhalten. Inhalt der uns vorliegenden Abmahnung von Decker & Kollegen Uns liegt aktuell eine Abmahnung der …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Google Bewertung löschen lassen? Wir helfen!

Wer eine Bewertung oder eine Rezension bei Google löschen lassen möchte, kann uns gern kontaktieren. Wir prüfen für Mandanten bundesweit, ob ein kritischer oder negativer Eintrag bei Google entfernt werden kann und leiten alle hierzu notwendigen Schritte zum Entfernen ein, soweit dies rechtlich möglich und aussichtsreich ist. Gern können Sie uns unverbindlich Ihren Fall schildern und unsere Ersteinschätzung kostenfrei einholen. HIER erhalten Sie SOFORT einige Anhaltspunkte dafür, ob Ihre Bewertung bei Google dem Löschen grundsätzlich zugänglich ist oder nicht: Enthält die Bewertung unwahre Tatsachenbehauptungen? D.h. werden Dinge gesagt, die faktisch falsch sind? Dann ist die Bewertung einem Löschen grundsätzlich …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 34 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,15 von 5
Loading...
Zeige alle 12 Kommentare

Datenschutzbeauftragter nach DSGVO: Was muss er können? Was muss er tun?

Auf unserer Internetseite mission-datenschutz.de haben wir ausführlich dargestellt, welche Aufgaben ein betrieblicher oder behördlicher Datenschutzbeauftragter nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat. Welche Qualifikationen soll ein Datenschutzbeauftragter haben und wie ist seine Stellung. Alles Wesentliche finden Sie in diesem Beitrag: https://www.mission-datenschutz.de/art-38-dsgvo/profil-qualifikation-und-aufgaben-eines-datenschutzbeauftragten-art-37-bis-39-dsgvo  

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Vorsicht vor Unterlassungserklärungen Deutsche Umwelthilfe (DUH)

Aktuell begleiten wir eine Auseinandersetzung eines Immobilienmaklers mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Wir haben in der Vergangenheit schon eine Vielzahl von Betroffenen gegen die DUH vertreten. In dem aktuellen Fall fordert die DUH eine Vertragsstrafe. Basis ist eine vor Jahren abgegebene Unterlassungserklärung mit Vertragsstrafeversprechen. Wie wir auch aus anderen Fällen wissen, verfolgt die Deutsche Umwelthilfe sehr genau die weiteren Aktivitäten von Immobilienmaklern, Autohändlern oder anderen Unternehmen, die gegenüber der DUH eine Unterlassungserklärung abgegeben haben. Hier nützt es auch nichts, wenn eine Unterlassungserklärung mit einem eingeschränkten Vertragsstrafeversprechen abgegeben wurde. Häufig ist in Unterlassungserklärungen zu lesen, dass nur eine „angemessene Vertragsstrafe“ …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Aktuelles Video auf unserem Youtube-Kanal “Mission Datenschutz” zu Art. 15 DSGVO

Wir haben auf unserem Youtube-Kanal “Mission Datenschutz” https://www.youtube.com/missiondatenschutz ein neues Video zum Thema “Auskunftsrechte nach Art. 15 DSGVO” veröffentlicht. Welche Pflichten hat ein Unternehmen oder eine Behörde, wenn keine Daten über einen Betroffenen gespeichert oder verarbeitet wurden?

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Aktueller Beitrag zum Schmerzensgeld nach DSGVO

Auf mission-datenschutz.de haben wir einen aktuellen Beitrag zum Thema Schmerzensgeld nach DSGVO veröffentlicht: https://www.mission-datenschutz.de/art-82-dsgvo/schmerzensgeld-wegen-unerlaubter-e-mail-amtsgericht-diez-art-82-dsgvo Das Amtsgericht Diez meint, dass 50,00 EUR bei einer unerlaubten E-Mail-Werbung ausreichend sind.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Sie werden auf Kununu “terrorisiert”? Hinweise, Lösungsvorschläge und Möglichkeiten.

Ein negativer Eintrag auf Kununu kann so manchem HR-Manager oder Unternehmer ein Dorn im Auge sein. Richtig fies wird es allerdings, wenn nicht nur eine, sondern gleich mehrere schlechte Bewertungen auf Kununu auftauchen, oder aber, nachdem eine Bewertung gelöscht wurde, direkt wieder ein negativer Eintrag gepostet wird. Diese Arten einer Eskalation auf Kununu begegnen uns immer häufiger und wir möchten mit diesem Blogbeitrag diese Situation genauer beleuchten. Sollten Sie unsere Unterstützung bei Kununu benötigen, hören wir jederzeit gern von Ihnen – schicken Sie uns einfach eine Mail und den Link zu den Bewertungen, sodass wir uns mit einer kostenfreien Ersteinschätzung bei …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Neuer Beitrag auf mission-datenschutz.de

Auf unserer Internetseite mission-datenschutz.de haben wir einen aktuellen Beitrag zu den neuen Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung an die Direktwerbung veröffentlicht: https://www.mission-datenschutz.de/eu-datenschutz-grundverordnung/direktwerbung-rechtliche-aenderungen-durch-die-dsgvo  

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung der ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für Mahmut Piri

Uns liegt eine aktuelle Abmahnung der ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Leipzig für Herrn Mahmut Piri aus Gelsenkirchen vor. Es geht um angebliche unerlaubte Nutzungen von Fotografien. In der urheberrechtlichen Abmahnung wird dem Empfänger vorgeworfen, er habe bei eBay Lichtbilder in unberechtigter Weise genutzt. Weiterhin wird behauptet, dass Herr Mahmut Piri das ausschließliche Nutzungsrecht und auch die ausschließlichen Verwertungsrechte an den Fotos habe. Dabei verweist die ITB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH auf § 2 Abs. 1 Nr. 5 Abs. 2 UrhG und führt aus, dass die Fotos urheberrechtlich geschützte Werke seien. Mit der Abmahnung werden Unterlassungsansprüche, Auskunftsansprüche und Schadensersatzansprüche geltend gemacht. Der Empfänger wird aufgefordert, es …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Wie man das eigene Kununu-Profil in den Griff bekommt! (Negative Bewertung löschen, beantworten, gute Einträge generieren!)

Wenn Ihr Firmenprofil auf Kununu nur noch aussieht wie ein Schlachtfeld, sind Sie hier richtig. Unsere Kanzlei hilft Mandanten bundesweit dabei, sich gegen rechtswidrige Bewertungen auf einschlägigen Portalen juristisch zur Wehr zu setzen. Allerdings ist das Löschen von negativen Einträgen nur ein Teil einer zu erarbeitenden “Kununu-Strategie”. Sie sollten das Problem der Außendarstellung für Bewerber im Internet “ganzheitlich” angehen, und hierbei möchten wir Ihnen mit dem vorliegenden Blogbeitrag einige Hinweise geben. Bei Fragen können Sie sich gern jederzeit bei uns melden. Gute Bewertungen auf Kununu generieren – wie geht das? Viele Firmen, die eine schlechte Bewertung oder mehrere negative …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen