Ist saxodeal.com vertrauenswürdig? Scam? Betrug?

Betroffene berichten uns von Problemen mit dem Trading-Anbieter saxodeal.com. Betroffene Anleger schildern, dass saxodeal.com keine Auszahlungen tätigt und die Aufforderung, Geld zurück zu überweisen missachtet.. Soweit Sie Geldbeträge bei saxodeal.com angelegt haben, müssen Sie mit Verlusten und kriminellen Machenschaften rechnen. Jede weitere Zahlung sollte gestoppt werden. Nur wenn Sie sich sicher sind, dass saxodeal.com seriös ist, sollten weitere Zahlungen denkbar sein. Forderung nach Ausgleich von Verlusten Wollen Sie eine Auszahlung gegen saxodeal.com durchsetzen, versucht der Broker umgekehrt weiteres Geld von Ihnen zu bekommen.. Mit unerwarteten und hohen Verlusten rutscht Ihr Handelskonto ins Minus und alle Gewinne sind dahin. Diese …

Mehr lesen

Erfahrungen mit Nexus Investigation, Anwalt hilft

Wir stellen fest, dass Anlagebetrug und die Abzocke mit Trading-Plattformen weit verbreitet sind. Über Online-Werbung wird bei angehenden Kunden der Eindruck erweckt, dass der Anbieter seriös ist. Hohe Gewinnversprechen und der Verweis auf andere bereits erfolgreich tätige Anleger sollen Kunden motivieren, Einzahlungen vorzunehmen. Zwei wichtige Hinweise: Ein seriöser Broker wird Ihnen niemals eine bestimmte Rendite versprechen, die erheblich über den sonst marktüblichen Renditen liegt und Sie dazu nötigen, hohe Einzahlungen zu leisten.Niemals werden Steuern direkt an einen Broker gezahlt. Wird dies von Ihnen verlangt, liegt ein Scam/Betrug vor. Steuern werden entweder vom Gewinn einbehalten oder direkt an das Finanzamt …

Mehr lesen

Auszahlung von ISTrade wird verweigert? Sofort Anwalt kontaktieren

Wir erhalten Hinweise auf Auseinandersetzungen mit dem Broker ISTrade. Wer sicher gehen will, kann ein IT-Unternehmen mit der Prüfung der EDV beauftragen. So wird vollständig ausgeschlossen, dass es im Nachgang unberechtigte Zugriffe auf die Rechner und PCs der Opfer gibt. Das Schicksal meines Personalausweises Üblicherweise wird im Rahmen der Kundenbeziehung von dem Broker der Personalausweis und weitere persönliche Dokumente abgefordert. Wenn sich der Verdacht eines Betruges erhärtet, ergibt sich die Frage, was mit den Personalausweisen geschieht. Aktuell haben wir noch nicht die Erfahrung gemacht, dass die nicht seriösen Online-Broker Personalausweise der Kunden für einen Identitätsmissbrauch nutzen. Allerdings ist eine …

Mehr lesen

FinXForex Trading-Betrug? Rechtsanwalt einschalten!

Wir werden darauf hingewiesen, dass es Eskalationen mit dem Anbieter FinXForex im Zusammenhang mit Auszahlungen oder Auszahlungswünschen gibt. Strafrechliche Bekämpfung des Kapitalanlagebetruges “Kapitalanlagebetrug” ist für jedermann sichtbar in § 264a Strafgesetzbuch. So möchte der deutsche Gesetzgeber eine “Gefahr” für Betrüger manifestieren und eine Strafverfolgung des Kapitalanlagebetruges anstreben. Die Ermittlungen werden im Betrugsfall von der polizeilichen Behörde und den Staatsanwaltschaften geführt.. Bestraft wird insbesondere das Verschweigen “gefährlicher” Tatsachen oder das Aussagen nicht zutreffender positiver Angaben. Solche verbotene Handlungen müssen gegenüber einem größeren Personenkreis erfolgen und die Geschäftsentscheidung der Opfer des Betrugs über den Erwerb von Finanzprodukten beeinflussen. Wie kann ich …

Mehr lesen

Erfahrungen mit DNCA Invest, Geld zurück

Falls Sie Erspartes bei DNCA Invest investiert haben sollten, sollten Sie diesen Artikel lesen und sich informieren. . Falls Ihre Geldanlage nicht zurück transferiert wird, sollten Sie umgehend tätig werden. Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist auf Kapitalanlagebetrug im Internetspezialisiert und hilft betroffenen Geldanlegern bundesweit dabei, die überwiesenen Eurosummen zurückzuerlangen, wenn ein nicht seriöser Broker nicht auszahlt Broker-Kontakt über WhatsApp Auch WhatsApp ist neben dem Telefon ein häufig eingesetztes Kommunikationsmittel für die Tätergruppen. Alle Angaben bei WhatsApp, seien es Vor- und Zunamen oder Rufnummern oder sonstige Informationen sind unseren Beobachtungen nach gefälscht. Die Ansprechpartner beim Broker hantieren auch mit Personalausweisen und überlassen …

Mehr lesen

Auszahlung von Investcore wird verweigert? Sofort Anwalt kontaktieren

Der Finanzdienstleister Investcore wird in Verbindung mit Kapitalanlagebetrug gebracht. Die Polizei bestätigte uns wiederholt, das diese Betrugsform mittlerweile weit verbreitet ist. Über Online-Anzeigen werden Kunden “geködert”, am Anfang klingt alles glaubwürdig und seriös, dann ist das investierte Geld weg. Wenn Sie Geld bei der Firma Investcore angelegt haben, müssen Sie schnell reagieren. Vermutlich liegt ein Kapitalanlagebetrug vor und Ihr Geld sollte schnell gesichert werden. Wichtig für Sie zu wissen:: Seriöse Broker fordern von Ihnen niemals (!) Steuern, die an den Broker und nicht ans Finanzamt gezahlt werden sollen. Social Media ist Werbeplattform für Scammer Aus Berichten unserer Mandanten wissen …

Mehr lesen

Geld zurückholen von Krali Trade? Scammer?

Wir werden darauf hingewiesen, dass es Eskalationen mit dem Anbieter Krali Trade bei Auszahlungswünschen von Kunden und Investoren gibt. Hier sollte ein EDV-Unternehmen die Prüfung des Rechners vornehmen, ob über AnyDesk von dem Broker Schadsoftware und/oder ein Computervirus auf den Rechner aufgespielt wurde. Nur so können Sie die Gefahr ausschließen, dass es im Nachgang oder zu einem anderen Zeitpunkt einen unberechtigten Zugriff auf Ihr Online-Banking gibt und weitere Verlust eintreten. Personalausweis an den Broker gegeben Üblicherweise wird im Rahmen der Kundenbeziehung von dem Broker der Personalausweis und weitere persönliche Dokumente abgefordert. Wenn sich der Verdacht eines Betruges erhärtet, ergibt …

Mehr lesen

Google Bewertung löschen lassen

Sie möchten eine Google Bewertung löschen lassen? Dabei kann ich Ihnen gern helfen. Ich prüfe für Mandanten bundesweit, inwieweit sich eine Google Rezension löschen lässt. Dies ist immer dann der Fall, wenn sie gegen die Google-Richtlinien und/oder rechtliche Vorschriften des deutschen Rechts (sogenannte „Schmähkritik“, öffentliche Herabwürdigung, unwahre Behauptungen etc.) verstößt. In so einem Fall leite ich die nötigen Schritte zum Entfernen der Rezension ein. Google Rezension löschen lassen: Anhaltspunkte für ein erfolgreiches Vorgehen Hier in Kürze die wichtigsten Kriterien, nach denen Sie eine Google Bewertung löschen lassen können. Es gibt noch mehr, doch dies sind die Standardfälle: Die Rezension …

Mehr lesen

Broker Betrug im Internet

Immer häufiger erhalten Rechtsanwälte Kenntnis von Betrugsmaschen beim Online-Trading. Die Kriminellen richten sogar besondere Plattformen ein, um ihre „Kunden“ auszunehmen. Der Broker Betrug gelingt ihnen zunächst durch ein gezieltes Marketing sowie wohlklingende Gewinnversprechen. Ihre Trading-Plattform stellen die Anbieter besonders ansprechend dar, und der ahnungslose Anleger erwartet eine seriöse Investition. Immerhin trifft er auf ein umfangreiches Angebot von Handelsmöglichkeiten wie Indizes, Aktien, Devisen oder Kryptowährungen. Stattdessen handelt es sich bei dem Angebot jedoch um nichts anderes als einen Trading Betrug. Leider gewähren die Geschädigten den Betrügern häufig Zugriff auf das persönliche Onlinebanking oder andere Accounts, nicht selten sogar auf den …

Mehr lesen

Google Bewertung strafbar

Ab wann sind Google Bewertungen strafbar und was ist noch erlaubt? Negative Google Bewertungen sind im digitalen Zeitalter ein immer größer werdendes Problem. Unsere Beratungspraxis wird nahezu täglich mit Rechtsfragen rund um diese Materie konfrontiert. Die Kundenrezensionen werden dabei oft – ob bewusst oder unbewusst – als existenzgefährdendes Druckmittel gegenüber dem in der Kritik stehenden Unternehmen eingesetzt. Unsere Mandanten (sowohl die kritikäußernde Person als auch das kritikempfangende Unternehmen) wenden sich meist mit der Frage an uns, inwieweit ein solcher Eintrag wieder gelöscht und/oder die bewertende Person strafrechtlich verfolgt werden kann. Dieser Beitrag zeigt anhand einiger Formulierungsbeispiele auf, welche Art …

Mehr lesen

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen