Auszahlung von Optium Group- verweigert? Rechtsanwalt einschalten!

Nach uns übermittelten Berichten kommt es zu Komplikationen mit dem Anbieter Optium Group. Optium Group soll nicht bereit sein, Rückzahlungen von investierten Beträgen vorzunehmen. Trading-Betrug Cybertrading-Fraud ist eine moderne betrügerische Masche im Internet. Spätere Geschädigte werden aufgrund von Marketingversprechen im Internet, über soziale Medien oder sonstige Plattformen gezielt angesprochen, um eine Summe für eine vermeintlich vertrauenswürdige Anlageform anzulegen. Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether oder unbekanntere Coins, sowie Rohstoffe wie beispielsweise Gold oder Uran werden dargestellt. Es werden große Renditeerwartungen geweckt. Die Täterinnen und Täter hinter dem Geldanlagebetrug stellen eine professionell aussehende Trading-Plattform oder Website zur Verfügung, auf der die “Nutzer” …

Mehr lesen

BTCEU Trading-Betrug? Sofort Anwalt kontaktieren!

Der Finanzdienstleister BTCEU wird im Zusammenhang mit Broker-Betrug genannt. Die Polizei bestätigte uns wiederholt, das diese Betrugsform mittlerweile weit verbreitet ist. Viele Kontakte mit Betroffene kommen über Werbeanzeigen zustande. Der Internetauftritt und der Telefonkontakt klingen seriös und es können hohe Summen mit Geldanlagen erwirtschaftet werden.. Nach unseren Beobachtungen besteht auch bei BTCEU die Gefahr, dass eingezahlte Gelder verloren gehen. Daher ist strategisches Handeln notwendig. Ein wichtiger Hinweis: Wenn der Broker seinen Sitz in Vincent and the Grenadines” (Sankt Vincent und die Grenadinen) oder “Commonwealth of Dominica” (Dominikanische Republik) hat, raten wir von einer Geldanlage ab. Betrug mit “Investieren wie …

Mehr lesen

Investitionen zurück von UniGlobal Assets? Trading-Betrug?

Aktuell rufen uns besorgte Geldanleger an, die bei UniGlobal Assets (uniglobal-assets.com) Geld angelegt haben. Geldanleger schildern Problemenim Zusammenhang mit geforderten Auszahlungen. Gespräche werden dann unsachlich und teilweise beleidigend geführt. Kundenfang mit Promis In sozialen Netzwerken werden ohne Zustimmung der Rechteinhaber Teile von Fernsehshows oder auch Bildmaterial von bekannten Menschen wie Jauch oder Thelen für Werbung eingesetzt. In der Werbung wird das Versprechen gemacht, dass Prominente wie Thelen oder Jauch über geheimes Wissen verfügen und hierdurch große Gewinne einfachen. Die Betrüger wollen dieses angebliche Wissen weitergeben. Die Prominenten können sich gegen einen solchen Datenfake ihrer Person kaum wehren, da eine …

Mehr lesen

Kann ich dem Broker Isaacs Partners vertrauen? Oder liegt ein Scam vor?

In Informationen, die uns übermittelt wurden, wird geschildert, dass der Online-Broker Isaacs Partners (isaacspartners.com) Geldanlagen nicht auskehrt, sondern statt dessen neue Zahlungen mit unterschiedlichen Begründungen verlangt. Sind meine Ansprechpartner real? In den Gesprächen mit dem Broker werden die Namen des Ansprechpartners bekannt gegeben. Entsprechende Daten finden sich dann auch in den E-Mail-Adressen oder den WhatsApp-Bezeichnungen. Anhand dieser Angaben versucht die Polizei im Rahmen der Ermittlungen Täter zu finden. Da die Täter mit erfundenen Namen oder gefälschten Identitäten handeln, laufen viele polizeiliche Ermittlungen an dieser Stelle ins Leere. Auch ein Ihnen per E-Mail übermittelter Personalausweis ist kein Nachweis einer echten …

Mehr lesen

Ist AFL Planning vertrauenswürdig? GIbt es Erfahrungen?

er Finanzdienstleister AFL Planning wird im Zusammenhang mit Broker-Betrug genannt. Von der Polizei wird uns in Gesprächen bestätigt, dass diese Straftaten vielfach auftreten. Viele Kontakte mit Betroffene kommen über Werbeanzeigen zustande. Es wird ein seriöser Eindruck vermittelt. Hohe Gewinne locken. Wenn Sie Einzahlungen bei dem Broker AFL Planning vorgenommen haben, müssen Sie schnell reagieren. Vermutlich agiert der Anbieter kriminell und Ihr Geld sollte schnell gesichert werden. Wichtig für Sie zu wissen:: Wenn Sie eine Aufforderung erhalten, Steuern an den broker zu zahlen, ist dies ein Trick und Sie müssen von einem Betrug ausgehen. Kapitalanlagebetrug ist ein Delikt Im Strafgesetzbuch …

Mehr lesen

LevelTrade unseriös und Kapitalanlagebetrug?

Wir erhalten aus mehreren Quellen Hinweise und Informationen zu dem Trading-Dienstleister LevelTrade (Leveltrade.io). Investoren berichten, dass Auszahlungen trotz zahlreicher Aufforderungen nicht funktionieren. Falls Sie Ihr Erspartes bei LevelTrade (Leveltrade.io) eingezahlt haben, müssen Sie mit Verlusten und kriminellen Machenschaften rechnen. Jede weitere Zahlung sollte gestoppt werden. Erst wenn Sie sicher wissen, dass LevelTrade (Leveltrade.io) ein vertrauenswürdiger Anbieter ist, sollte über weitere Zahlungen nachgedacht werden. Betrüger schalten Anzeigen in Social Media Uns ist bekannt, dass betrügerische Finanzdienstleister in den meisten Fällen über bekannt Social Media-Plattformen Kunden suchen. In Anzeigen auf Facebook oder Instagram werden angebliche Erfolgsgeschichten dargestellt, in denen Anleger mit …

Mehr lesen

Auszahlung von economix.io erfolgt nicht? Fachanwalt IT-Recht

Aus Gesprächen mit der Polizei wird uns immer wieder bestätigt, dass Scamming oder Broker-Betrug ein vielfaches Phänomen ist. Online-Broker bezahlen mit betrügerischer Absicht Anzeigen im Internet, verwenden Prominenten-Zitate, ohne Wissen der genannten Berühmtheiten, und “ködern” mit tollen Gewinnen, die erreicht werden können. Bei dem Finanzdienstleister economix.io besteht das Risiko, das Ihre Einzahlungen abhanden kommen. Handeln Sie schnell und richtig. Finanzprodukte auf abzockenden Plattformen Viele Scammer und Betrüger missbrauchen den medialen Fokus um BTC und andere Kryptos, um Neukunden anzulocken. Viele interessierte Geldanleger analysieren die Nachrichten über die heftigen Steigerungen und Renditemöglichkeiten bei den digitalen Coins und wollen auch partizipieren. …

Mehr lesen

Auszahlung von Go365.io verweigert? Fachanwalt IT-Recht hilft!

Falls Sie Angespartes bei Go365.io angelegt haben sollten, sollten Sie diesen Beitrag lesen und sich informieren. Es ist nicht abwägig, dass sich dieser angebliche Broker als betrügerisch entpuppt. Falls Ihr Vermögen nicht zur Verfügung gestellt wird, sollten Sie gleich und nicht erst später reagieren. Unsere Kanzlei ist auf den Bereich Online-Wirtschaftskriminalität, insbesondere Anlagebetrug im Internetspezialisiert und supportet Mandantinnen und Mandanten bundesweit dabei, die investierten Summen zurückzuerlangen, wenn ein krimineller Anbieter Gewinne oder eingesetztes Geld nicht zurückzahlt Werbung mit Prominenten In sozialen Netzwerken werden rechtswidriger Weise Teile von TV-Shows oder auch Bildmaterial von bekannten Menschen wie Jauch oder Thelen für …

Mehr lesen

Stellar Trade Kapitalanlagebetrug? Rechtsanwalt einschalten

Wurde von Ihnen Geld bei dem Finanzdienstleister Stellar Trade angelegt? GIbt es Schwierigkeiten bei der Auszahlung von Gewinnen und investierten Gelder? Dann sind Sie vermutlich nicht der einzige Betroffene, der Schwierigkeiten mit Stellar Trade hat. Auch andere Investoren berichten uns von Auseinandersetzungen um Gewinne und eingezahlten Beträgen. Betrügerische Finanzdienstleister kommen über Social Media Alle Werbekanäle werden von den Betrügern genutzt, um mit Kunden in Kontakt zu treten. Beliebt sind insbesondere alle Social Media-Kanäle. Über verschiedene Kanäle wie Facebook oder Instagram werden Kunden ausfindig gemacht. Es finden sich aber auch Werbeanzeigen auf stark frequentierten Webseiten wie bild.de. Mit einem Klick …

Mehr lesen

Erfahrungen mit HyperVerse? Anlagebetrug

Haben Sie Geld bei dem Broker HyperVerse angelegt? GIbt es Auseinandersetzungen bei der Auszahlung von Gewinnen und investierten Gelder? Dann sind Sie vermutlich nicht der einzige Anleger, der Schwierigkeiten mit HyperVerse hat. Auch andere Betroffene schildern uns von Problemen mit Gewinnen und eingezahlten Beträgen. Betrug und Tinder Finanzdienstleister aus Europa und Asien sind in die Betrugsfälle eingebunden.. Dabei taucht wiederholt Hongkong als Umschlagplatz für Gelder auf. Der Weg asiatischer Betrüger zu ihren Kunden führt vielfach über Datingportale wie TInder oder andere Anbieter. Zunächst wird ein vielversprechender und interessanter persönlicher Kontakt hergestellt. Beiläufig werden dann Anlagetipps gegeben, die zum nachfolgenden …

Mehr lesen

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen