Google Bewertung löschen lassen? Wir helfen!

Wer eine Bewertung bei Google löschen lassen möchte, kann uns gern kontaktieren. Wir prüfen für Mandanten bundesweit, ob ein kritischer oder negativer Eintrag bei Google entfernt werden kann und leiten alle hierzu notwendigen Schritte zum Entfernen ein, soweit dies rechtlich möglich und aussichtsreich ist. Gern können Sie uns unverbindlich Ihren Fall schildern und unsere Ersteinschätzung kostenfrei einholen. HIER erhalten Sie SOFORT einige Anhaltspunkte dafür, ob Ihre Bewertung bei Google dem Löschen grundsätzlich zugänglich ist oder nicht: Enthält die Bewertung unwahre Tatsachenbehauptungen? D.h. werden Dinge gesagt, die faktisch falsch sind? Dann ist die Bewertung einem Löschen grundsätzlich zugänglich, da keinesfalls …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 32 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,09 von 5
Loading...
Zeige alle 12 Kommentare

Dürfen Nichtkunden eine negative Bewertung bei Google hinterlassen, oder muss Google diese löschen?

Eine schlechte Bewertung im Internet, insbesondere bei Google, kann empfindliche Auswirkungen auf den Umsatz eines Unternehmens bedeuten. Nicht selten entscheiden Kunden oder potenzielle Kunden einzig und allein anhand der im Internet veröffentlichten Bewertungen. Wer hier also ein durchwachsenes oder gar schlechtes Profil aufweist, wird dies durch ausbleibende Kundenanfragen zu spüren bekommen. Rechtswidrige Einträge bei Google kann man durch Löschen entfernen lassen, hier sollte ein spezialisierter Rechtsanwalt eingeschaltet werden. Wir werden häufig gefragt, ob Nichtkunden bei Google überhaupt eine negative Bewertung schreiben dürfen, und ob man solche Einträge immer löschen lassen kann. Hier muss differenziert werden. Nichtkunden sind zunächst einmal …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Google Bewertung löschen, und dann weiter wie immer?

Falls Sie auf Google eine schlechte Bewertung erhalten haben und diese löschen möchten, sind Sie bei uns richtig. Unsere Kanzlei ist auf das Reputationsrecht im Internet spezialisiert und hilft Mandanten bundesweit dabei, einen negativen Eintrag bei Google zu entfernen, falls dies rechtlich möglich ist. Allerdings fällt uns teilweise auf, dass diejenigen, die negative Bewertungen erhalten haben, teilweise sehr kritikresistent sind und jeden schlechten Eintrag bei Google als unzulässige Äußerung auffassen – mithin also nicht aus der Erfahrung lernen. Wir zeigen auf, welche rechtlichen Dinge beim Löschen beachtet werden müssen, und wieso man aus negativen Einträgen im Internet lernen sollte. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Schlechte Google Bewertung eines derzeitigen oder ehemaligen Arbeitnehmers löschen?

Nicht nur zufriedene oder unzufriedene Kunden schreiben eine Bewertung auf Google zu Unternehmen oder Dienstleistern, sondern auch die dort angestellten derzeitigen oder ehemaligen Mitarbeiter. So ist Google Maps teilweise auch ein Bewertungsportal für Arbeitgeberbewertungen wie Kununu geworden. Betroffene Arbeitgeber sollten die Rechtslage kennen und überlegen, wie mit einer negativen Bewertung auf Google umgegangen werden sollte – teilweise kann es sinnvoll sein, die Bewertung zu beantworten, teilweise sollte man sie womöglich löschen lassen. Grundsätzliches zur Rechtslage bei Bewertungen auf Google und sonst wo – auch für Arbeitgeberbewertungen! Für eine negative Bewertung eines Mitarbeiters oder ehemaligen Mitarbeiters auf Google gilt das …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Wie läuft der Prüfvorgang von Google hinsichtlich einer negativen Bewertung ab?

Wer sich alleine oder unter Zuhilfenahme eines Rechtsanwalts gegen eine negative Bewertung im Internet, beispielsweise bei Google, zur Wehr setzt, wird schnell mitbekommen, dass diverse Prüfprozesse ablaufen, bevor eine Entscheidung hinsichtlich des schlechten Eintrags gefällt wird. Wir zeigen auf, welche Erfahrungen wir diesbezüglich mit Google gemacht haben und wie wir Ihnen effektiv dabei helfen können, die Situation mit einer negativen Bewertung bestmöglich zu lösen. Unterschiedliche Bewertungen, aber der Prüfprozess ist wohl immer gleich! Ein negativer Eintrag kann ganz unterschiedliche Gründe haben und unterschiedliche Ausformungen aufweisen. Uns ist hierbei schon alles Mögliche begegnet, dumpfe, starke Beleidigungen ohne weiteren Inhalt, bis …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 3,50 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Welche Bewertung sollte man bei Google NICHT löschen lassen?

Eine schlechte Bewertung bei Google kann für Unternehmen ein echtes Problem werden, da bereits ein einziger Eintrag teilweise zu spürbaren Geschäftseinbußen führen kann. Insofern verwundert es nicht, dass sich immer mehr Unternehmen dazu entscheiden, die Bewertung bei Google juristisch löschen zu lassen, soweit der Rechtsrahmen dies vorsieht und erlaubt. Allerdings gibt es auch Bewertungen – selbst negative – die man nicht unbedingt löschen sollte, selbst wenn man es könnte. Wir zeigen auf, welche Einträge bei Google vorteilhaft sein können, selbst wenn sie auf den ersten Blick wie eine schlechte Bewertung aussehen. Welche schlechte Bewertung kann bei Google generell im …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Sollte man eine Bewertung auf Google beantworten? Vorsicht!

Unternehmen, die eine negative Bewertung bei Google erhalten haben, können diese entweder ignorieren, versuchen zu löschen oder öffentlich beantworten. Letztere Variante kann vielfach eine gute Idee sein, allerdings gibt es Fälle, in denen eine schlechte Bewertung bei Google lieber nicht beantwortet werden sollte oder zumindest nur sehr vorsichtig Äußerungen stattfinden können, um nicht rechtliche Probleme zu provozieren. Wir zeigen auf, worum es konkret geht und helfen Ihnen gern weiter, falls Sie Ärger mit einem negativen Eintrag bei Google haben. Wann ist es sinnvoll, eine Bewertung bei Google zu beantworten? Es gibt viele Fälle, in denen es hilfreich ist, wenn …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Wie man eine Google Bewertung auf Grundlage der DSGVO löschen kann

Wer auf Google eine negative Bewertung erhalten hat, stellt sich die Frage, ob man diese löschen lassen kann. Hierbei geht es zumeist um die Frage, ob unwahre Tatsachenbehauptungen oder Schmähkritik in der schlechten Bewertung enthalten sind. In diesen Fällen ist ein Löschen des Eintrags oft unproblematisch und kann mittels eines spezialisierten Anwalts zeitnah durchgesetzt werden. Allerdings bietet auch das Datenschutzrecht auf Grundlage der DSGVO eine Möglichkeit, negative Bewertungen auf Google entfernen zu können. Was ist die DSGVO überhaupt? Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellt das seit Mai 2018 EU-weit geltende Datenschutzrecht dar. In der Verordnung wird der Schutz personenbezogener Daten gesetzlich …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Ist es ratsam, sich eine Bewertung für Google zu kaufen?

„Nichts verkauft sich so gut wie Empfehlungen!“. Dies ist nur einer von vielen Slogan, mit denen verschiedene Anbieter im Internet Bewertungen zum Verkauf anbieten. Bewertungen spielen mittlerweile eine tragende Rolle bei der Entscheidungsfindung von Verbrauchern. Dabei ist egal, ob sich diese auf der Suche nach einem Arzt oder aber auf der Suche nach einem Hotel befinden. Die jeweilige Bewertung ist mitunter oft ausschlaggebend darüber, wie die Entscheidung letztendlich ausfällt. Der Anreiz, positive Bewertungen zu kaufen erscheint groß, doch ist der Kauf einer solchen Bewertung wirklich ratsam? Die Digitalisierung der letzten Jahre brachte eine Vielzahl an verschiedenen Bewertungsportalen mit sich. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Urteil verpflichtet Google zur Löschung einer Bewertung

Sachverhalt Gegenstand der vorliegenden Streitigkeit ist eine Bewertung mit nur einem Stern, auf der Internetseite der Beklagten. Diese bietet Nutzern die Möglichkeit, auf deren Internetseite Unternehmen mit der Vergabe von bis zu fünf Sternen oder einem Freitext zu bewerten. Abgegebene Bewertungen werden auf der Seite der Beklagten ohne ein vorheriges Überprüfen veröffentlicht. Bei dem Kläger handelt es um den Betreiber eines Gasthauses. Im vorliegenden Fall wendet sich der Kläger gegen eine solche Nutzer Bewertung, des von ihm betriebenen Restaurants. Eine Nutzerin hatte das Restaurant des Klägers mit nur einem Stern bewertet, ohne dies jedoch zu kommentieren. Daraufhin forderte der …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen