Warum sich Google mit dem Erlauben textloser Sternebewertung auf Dauer keinen Gefallen tut!

Bei Google eine textlose Sternebewertung zu erhalten, die negativ ist, also etwa nur einen Stern als Benotung beinhaltet und sonst keine weiteren Angaben, ist ein besonderes Ärgernis für viele Unternehmer. Dass sich letztlich Google selbst hierdurch aber keinen Gefallen tut, wissen die wenigsten. Wir zeigen auf, was generell und aus juristischer Perspektive zu textlosen Sternebewertungen bei Google zu beachten ist und weshalb wir uns nicht vorstellen können, dass diese Art von negativen Bewertungen auf Dauer bestehen bleiben wird. Schlechte, textlose Sternebewertung bei Google = kein Aussagegehalt? Wer ohne weiteren Kommentar auf Google eine Ein-Stern-Bewertung erhalten hat, ist zwar schlecht …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Google Bewertung löschen lassen? Wir helfen!

Wer eine Bewertung oder eine Rezension bei Google löschen lassen möchte, kann uns gern kontaktieren. Wir prüfen für Mandanten bundesweit, ob ein kritischer oder negativer Eintrag bei Google entfernt werden kann und leiten alle hierzu notwendigen Schritte zum Entfernen ein, soweit dies rechtlich möglich und aussichtsreich ist. Gern können Sie uns unverbindlich Ihren Fall schildern und unsere Ersteinschätzung kostenfrei einholen. HIER erhalten Sie SOFORT einige Anhaltspunkte dafür, ob Ihre Bewertung bei Google dem Löschen grundsätzlich zugänglich ist oder nicht: Enthält die Bewertung unwahre Tatsachenbehauptungen? D.h. werden Dinge gesagt, die faktisch falsch sind? Dann ist die Bewertung einem Löschen grundsätzlich …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 39 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,18 von 5
Loading...
Zeige alle 13 Kommentare

Bewertung eines Local Guide bei Google löschen?

Grundsätzlich kann sich jeder Nutzer der Suchmaschine Google einen kostenfreien Google-Account anlegen. Mit diesem Account kann man sich beispielsweise bei Youtube oder bei Google Maps einloggen und dort Kommentare schreiben sowie Rezensionen verfassen. Dass durch einige negative Rezensionen Unternehmen Probleme haben, ist verständlich, und der Wunsch, diese Bewertungen dann löschen zu lassen, ist uns aus unserer Beratungspraxis mehr als bekannt. Hierbei ist es interessant zu erfahren, dass nicht nur normale Google-Nutzer eine Rezension verfassen können, sondern auch sogenannte Local Guides. Die Local Guides sind eine besondere Form der Google-Nutzer und ihre Rezensionen haben eine „besondere Macht“. Wir zeigen auf, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Google Rezensionen nicht zulassen? Geht das?

Sie möchten sich nicht mehr mit einer schlechten Rezension oder gar mehreren negativen Bewertungen bei Google herumschlagen und diese einfach nicht mehr zulassen? Können wir verstehen. So einfach ist es jedoch leider nicht. Wenn Sie Google Rezensionen nicht mehr zulassen möchten, gibt es dafür nur einen Weg, und diesen Weg wollen Sie vermutlich nicht gehen – dazu sogleich mehr. Allerdings ist es unter Umständen möglich, gewisse Bewertungen, die Sie stören, juristisch entfernen zu lassen. Hierzu können Sie uns gern jederzeit kontaktieren und unsere kostenfreie Ersteinschätzung einholen. Nicht mehr zulassen, dass man auf Google bewertet wird – Ende von jeder …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Rufschädigung durch eine Google Rezension?

Eine negative Rezension bei einem mächtigen Onlineportal wie Google kann Ihnen einen spürbaren Rufschaden bescheren. Eine solche Rufschädigung sollten Sie keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen, da bereits eine einzige negative Bewertung zu massiven Effekten führen kann. Da wir in unserer Beratungspraxis werktäglich mit Bewertungsfällen zu tun haben, können wir Ihnen aus Erfahrung sagen: Manche unserer Mandanten haben nach nur einer schlechten Bewertung bei Google keinerlei neue Anfragen mehr erhalten. Keine, nicht eine einzige mehr! Nicht alle Fälle sind derart extrem, dennoch raten wir dazu, sich unverzüglich um eine Rufschädigung zu kümmern, die durch eine Google Rezension aufgetreten ist. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Wie Sie eine Google Rezension erfolgreich beanstanden!

Rezensionen auf Google sind für Unternehmen enorm wichtig – hier werden Produkte, Dienstleistungen, oder das Unternehmen an sich bewertet. Bei positiven Einträgen freut man sich, kritische Anmerkungen versucht man hinzunehmen, jedoch rechtswidrige oder speziell beleidigende und unwahre Rezensionen möchte man beanstanden. Zu Recht, denn zwar gilt Meinungsfreiheit, sodass auch kritische Stimmen gehört werden müssen, dies bedeutet jedoch nicht, dass man nicht offensichtlich oder versteckt rechtswidrige Rezensionen beanstanden könnte. Wir helfen Ihnen gern dabei, gegenüber Google eine Bewertung ordnungsgemäß, rechtssicher und juristisch fundiert zu beanstanden – gern können Sie uns Ihren Fall schildern und wir melden uns mit einer kostenfreien …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Sie haben eine Google Rezension bekommen?

Keine Panik, wenn Sie eine negative Google Rezension bekommen haben – das ist zwar unschön und mitunter regelrecht fies, aber es gibt Wege und Möglichkeiten, sich dagegen zu wehren. Falls Sie keine negative, sondern eine positive Rezension erhalten haben, können Sie sich freuen – andere potenzielle Kunden werden dies zur Kenntnis nehmen und Ihnen zumindest einen kleinen Vertrauensvorschuss zukommen lassen. Im Folgenden zeigen wir auf, was Betroffene tun sollten, die eine negative Rezension bekommen haben und welche Möglichkeiten es gibt, mit der Situation umzugehen. Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung – wir freuen uns, wenn wir von Ihnen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Was ist bei einer Google Bewertung überhaupt erlaubt?

Im Internet ist vieles erlaubt, aber nicht alles. Beispielsweise sind nicht alle Bewertungen auf Google oder anderen Bewertungsplattformen erlaubt. Das bedeutet jedoch wiederum nicht, dass man willkürlich kritische Kommentare löschen lassen kann. Die Bewertungsplattformen leben ja quasi von der Möglichkeit, frei seine Meinung äußern zu können, und wehren sich daher gegen juristische oder sonstige Angriffe auf ihre Nutzer und deren Bewertungen. Aber was nicht erlaubt ist, muss gelöscht werden, und wir zeigen auf, wie Sie das im Einzelfall erkennen können – sollten dann noch Fragen offen sein, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Grundsätzliches zum Thema erlaubte und unerlaubte Bewertung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Wie lange dauert es, eine Google Rezension zu löschen?

Manchmal muss es schnell gehen – so beispielsweise, wenn eine schlechte Rezension auf Google über Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung veröffentlicht worden ist und Sie diese löschen lassen möchten. Dann stellt sich die Frage, wie zügig so etwas gehen kann, wie lange es also dauert, die Rezension entfernen zu lassen. Unsere Kanzlei hilft Mandanten bundesweit dabei, sich gegen rechtswidrige Bewertungen im Internet zu wehren und handelt schnell, damit es nicht lange dauert, bis der rechtswidrige Zustand beseitigt ist. Gern können Sie uns jederzeit ansprechen und uns Ihren Fall unverbindlich per E-Mail schildern. Wir melden uns sodann mit …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Beschwerde gegen Google Bewertung einreichen?

Wenn Ihnen eine Google Bewertung nicht passt, können Sie dagegen eine Beschwerde einlegen. Dies führt allerdings nicht automatisch dazu, dass die negative Bewertung auch gelöscht wird. Google als Suchmaschine und Bewertungsplattform “lebt” förmlich von den Einträgen – auch den schlechten Einträgen – die Nutzer über Unternehmen veröffentlichen und wehrt sich daher gegen jede Beschwerde, die diesbezüglich vom bewerteten Unternehmen eingeht. Wir zeigen auf, worauf zu achten ist und wie Ihre Beschwerde erfolgsversprechend wird. An wen ist die Beschwerde zu richten? Google oder die bewertende Person? Falls Sie eine Art Einspruch gegen die in Frage stehende, negative Bewertung einlegen möchten, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen