Positive Kununu Bewertungen? Wie geht das?

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Positive Bewertungen auf Kununu sorgen im besten Fall dafür, dass sich talentierte Bewerber bei Ihnen melden und auch Ihre Kunden sich von Ihrem Außenauftritt bei Kununu begeistert zeigen. Daher ist es wichtig, im Unternehmen das Thema Onlinebewertungen, speziell auf Kununu, zum regelmäßigen To-Do zu erklären. Wer hier nachlässig ist, wird durch mangelndes Bewerberinteresse bestraft, was folgenreich für ein Unternehmen sein kann. Gern helfen wir Ihnen dabei, sich gegen negative Bewertungen juristisch zu wehren – im Folgenden möchten wir jedoch einige Hinweise geben, wie man zu positiven Bewertungen kommt.

Die zufriedenen Mitarbeiter wissen oft gar nicht, dass es die Bewertungsmöglichkeit gibt!

In unserer Beratungspraxis stellen wir immer wieder fest, dass gut funktionierende Unternehmen, die sogar viel Wert auf gute Arbeitsatmosphäre legen, bei Kununu sehr schlecht wegkommen. Woran liegt das? Wir sind mittlerweile der Ansicht, dass sich online immer erst die unzufriedenen Mitarbeiter melden und die Zufriedenen sich zurückhalten. Klar, wer gerade seine Kündigung erhalten hat, möchte seinem Frust freien Lauf lassen und schreibt eine schlechte Bewertung bei Kununu, um dem ehemaligen Arbeitgeber möglichst einen schaden zuzufügen – menschlich einigermaßen nachvollziehbar, führt dieses Verhalten jedoch dazu, dass ein falsches Bild vom Unternehmen vermittelt wird.

Die zufriedenen Mitarbeiter sehen gar keinen Anlass, sich irgendwo online über das Unternehmen zu äußern, denn sie sind ja zufrieden und benötigen kein Ventil für ihre Emotionen. Sie halten sich also zurück, obwohl ihre Stimme wichtig wäre, um den Außenauftritt eines Unternehmens positiv zu gestalten oder zumindest ein realistisches Bild zu vermitteln, wie es wirklich im Unternehmen zugeht.

Es hilft in dieser Situation, im Unternehmen überhaupt erst einmal bekannt zu machen, dass ein Kununu-Profil existiert und dass man sich freut, Meinungen zu hören. Wenn Sie also der Ansicht sind, dass die meisten Ihrer Mitarbeiter zufrieden sind, können Sie unternehmensintern das Kununuprofil etwas bekannt machen und hoffen, dass sich die zufriedenen Mitarbeiter zu Wort melden – denn wir haben festgestellt, dass sich zufriedene Mitarbeiter durch eine falsche Darstellung ihres Arbeitgebers im Internet durch einzelne unzufriedene Mitarbeiter selbst gestört fühlen. Vertrauen Sie auf Ihre zufriedenen Mitarbeiter und informieren Sie diese über die Situation bei Kununu.

Arbeitsrechtlicher Druck für positive Kununu Bewertung? Lieber nicht!

Manche Arbeitgeber kommen auf die “glorreiche Idee”, arbeitsrechtlichen Druck auf Mitarbeiter auszuüben, um positive Bewertungen bei Kununu zu erhalten – das ist nicht nur eine regelrecht dumme Idee, sondern auch das Gegenteil dessen, was erreicht werden soll. Erreicht werden soll eine positive Arbeitsumgebung, die zu guten Bewertungen führt. Wer Mitarbeitern mit arbeitsrechtlichen Mitteln versucht zu nötigen, kann sich sogar strafbar machen. Drohungen oder Druck auf Mitarbeiter auszuüben, um eine positive Eintragung bei Kununu zu bekommen, ist nicht der Weg und führt meist dazu, dass sich noch mehr unzufriedene Stimmen melden werden. Versuchen Sie es daher gar nicht erst. Und eins möchten wir klar stellen: Wir werden Ihnen bei sowas auch nicht weiterhelfen.

Belohnungen für gute Bewertungen?

Einige Arbeitgeber sind dazu übergegangen, ihren Mitarbeitern Prämien oder Belohnungen für das Schreiben einer positiven Bewertung auf Kununu zu versprechen. Dies ist zwar grundsätzlich zumindest nicht strafbar, aber sicher nicht der goldene Weg. Nett gemeint ist, dass man die zufriedenen Mitarbeiter etwas “motivieren” möchte, um sich online zu äußern, aber dies sollte unserer Ansicht nach freiwillig und ohne gesonderte Einflussnahme geschehen. Dennoch steht es Ihnen grundsätzlich frei, Ihre Mitarbeiter auf diesem Wege zu veranlassen, eine positive Eintragung zu schreiben. Sollte Kununu davon “Wind bekommen”, werden diese Bewertungen jedoch vermutlich gelöscht.

Negative Einträge löschen lassen, wenn es geht!

Neben dem Generieren von positiven Bewertungen auf Kununu sollten Sie dafür sorgen, dass negative rechtswidrige Bewertungen gelöscht werden. Hierbei können wir Sie umfassend unterstützen, da wir auf das Reputationsrecht im Internet spezialisiert sind. Gern können Sie uns die in Frage stehenden Bewertungen per E-Mail zukommen lassen, und wir melden uns unverzüglich mit einer kostenfreien Ersteinschätzung bei Ihnen zurück.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen