Muster Schreiben an die BaFin

Lesezeit: ca. 1 Minuten

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Graurheindorfer Str. 108

53117 Bonn

Betr.: Betrug Online-Broker … (Name Broker)

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mich bei der Online-Trading-Plattform „…“ https://… angemeldet und wollte mit Finanzprodukten handeln.

Trotz ausdrücklicher Aufforderung wurden weder meine Gewinne noch meine investierten Gelder ausgezahlt.

Ich gehe von einem Betrug aus und bitte um Einleitung der notwendigen aufsichtsrechtlichen Maßnahmen.

(Ergänzende Hinweise zum Sachverhalt: Wie kam der Kontakt mit dem Broker zustande und wie wurden Sie genau betrogen?)

Um zu verhindern, dass der Kontoinhaber seine illegale Tätigkeit fortsetzt, wird darum gebeten, eine sofortige Kontosperrung zu veranlassen und vom Kontoinhaber Nachweise zu verlangen, dass die eingehenden Gelder rechtmäßig erlangt worden sind.

Für weitere Fragen im Rahmen Ihrer Ermittlungen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Ich bitte Sie, mich über das Ergebnis der aufsichtsrechtlichen Maßnahmen zu informieren.

Mit freundlichen Grüßen


Wir sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig
2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen