Vertragsformular EVB-IT Dienstvertrag

Auf Seite 1 des Vertragsformulars findet sich unter Nummer 1 der Vertragsgegen­stand und die Vergütung sowie unter Nummer 2 die Vertragsbestandteile. In Nummer 3 sind die Art und der Umfang der Dienstleistungen anzugeben. Verschiedene Ankreuzkästchen zeigen die Bandbreite des Anwendungsbereiches des Dienstvertrages. Zu den möglichen Dienstleistungen gehören Beratung, Projektleitungsunterstützung, die Schulung, Einführungsunterstützung, Betreiberleistungen, die Nutzer-Unterstützungsleistungen, Providerleistungen ohne Inhaltsverantwortlichkeit sowie sonstige Dienstleistungen (Nummer 3.1). In Nummer 4 sind dort der Dienstleister und der Leistungsumfang anzugeben. Bei dem Zeitraum der Dienstleistungen wird zwischen dem geplanten Leistungszeitraum und dem verbindlichen Leistungszeitraum unterschieden (Nummer 4.2). Hinsichtlich der Vergütungsregelungen sieht Nummer 5 verschiedene Varianten vor. Nummer 5.1 regelt die Vergütung nach …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar