Anwalt für Verkehrsrecht in Hannover Leinhausen gesucht?

Sie wohnen in Hannover Leinhausen und sind auf der Suche nach einem Anwalt für das Verkehrsrecht, dann sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Unsere Kanzlei hat sich unter anderem auf das Verkehrsrecht spezialisiert und befindet sich in Hannover Kirchrode. Wir betreuen Mandanten aus ganz Hannover und auch darüber hinaus. Es spielt keine Rolle, in welchem Stadtteil Sie wohnen, da eine Rechtsberatung keinen persönlichen Termin vor Ort voraussetzt. Vielmehr können Sie uns einfach Ihren Sachverhalt am Telefon schildern und uns sämtliche Unterlagen zuschicken. Dadurch sparen Sie sich nicht nur wertvolle Zeit, sondern auch Stress. Wir werden Ihren Fall dabei schnellstmöglich und rechtlich korrekt lösen, um Ihnen weiteren Ärger zu ersparen.

Unsere Kanzlei zeichnet sich durch weitreichende Erfahrung im Umgang mit verkehrsrechtlichen Streitigkeiten aus. Wir können Ihnen also genau sagen, ob sich beispielsweise der Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid lohnt oder aber welche Ansprüche Ihnen infolge eines Verkehrsunfalls zustehen oder gegen Sie geltend gemacht werden können. Entscheidend ist mithin nicht die Entfernung zum jeweiligen Anwalt, sondern vielmehr dessen Qualifikation. Selbstverständlich müssen Sie sich bei Ihrem Anwalt auch gut aufgehoben fühlen, daher bieten wir Ihnen an, sich im Rahmen eines unverbindlichen Gesprächs an uns zu wenden und uns Ihren Sachverhalt zu schildern. Wir werden Ihnen daraufhin kostenfrei unsere Ersteinschätzung Ihres Falls mitteilen. Dies bietet Ihnen zum einen die Möglichkeit, sich einen Überblick über Ihre rechtlichen Möglichkeiten zu verschaffen und auch sich von uns einen ersten Eindruck machen zu können.

Ursprünglich wurde Leinhausen als eine Wohnkolonie der “Königlich Preußischen Hauptwerkstätte Leinhausen” gebaut. Leinhausen ist mit rund 3.000 Einwohnern einer der kleinsten Stadtteile Hannovers und befindet sich im Nord-Westen der Stadt. Auch heute noch ist das Stadtbild durch die Nähe zum Betriebshof geprägt. Es fahren die Linien 4 und 5 durch Leinhausen und verbinden den Stadtteil mit der Innenstadt. In Leinhausen befinden sich hauptsächlich Reihenhäuser und einige Plattenbauten. Seit einigen Jahren gibt es ein Veranstaltungszentrum in Leinhausen, welches für Feiern und Konzerte genutzt wird.

Zu den häufigsten Gründen, aus denen sich Betroffene an einen Anwalt für das Verkehrsrecht wenden gehören Geschwindigkeitsüberschreitungen. Denn dabei kann es zu einigen Fehlern kommen, die es sinnvoll erscheinen lassen, sich mit dem jeweiligen Bußgeldbescheid an einen Anwalt zu wenden. Wurden Sie beispielsweise geblitzt und haben einen Bußgeldbescheid mit einem Foto, auf dem Sie nur schwer zu erkennen sind bekommen, kann dies eine erfolgversprechender Grund für einen Einspruch sein. Messfehler können einen weiteren Einspruchsgrund darstellen. Egal, ob es sich dabei um eine Geschwindigkeits- oder eine Abstandsmessung handelt. Hier kommt es regelmäßig zu Fehlern, weshalb Sie sich in einem solchen Fall an einen Rechtsanwalt wenden sollten. Ein Anwalt für das Verkehrsrecht kann in solchen Fällen eine Akteneinsicht anfordern und den genauen Ablauf des Messverfahrens prüfen, sowie den Bescheid kontrollieren und etwaige Blitzerfotos aus deren Erkennbarkeit prüfen lassen. Sollte es anschließend zu einem Verfahren vor Gericht kommen, kann der Rechtsanwalt als Vertreter agieren. Bei weiteren Fragen zum Verkehrsrechts können Sie sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*