OrbitGTM Erfahrungen? Betrug oder Scam?

Lesezeit: ca. 4 Minuten

Gestern erreichten uns telefonische Anfragen zu OrbitGTM. Investoren und Geldanleger fragten bei uns nach, ob es negative Erfahrungen mit dem Broker Orbit GTM gibt.

Vorsicht bei OrbitGTM

Aktuell können wir Betroffenen, die Geld bei OrbitGTM angelegt haben, im ersten Schritt dringend raten, keine weitere Zahlungen zu leisten. Es häufen sich die Schilderungen, dass keine Auszahlungen trotz mehrfacher Aufforderungen erfolgen. Dies deutet auf einen Anlagebetrug hin.

Stattdessen sollen immer weitere Summen eingezahlt werden. Weiterhin wird geschildert, dass auf E-Mails nicht geantwortet wird, wenn Geld zurückgefordert wird.

Bewertungen bei Trustpilot

Bei unseren Internet-Recherchen sind wir auf die Bewertungen auf der Website Trustpilot gestoßen. Dort sind aktuell war in den letzten Tagen viele negative Bewertungen veröffentlicht worden.

Auffällig ist, dass der Broker OrbitGTM die Bewertungen kommentiert. Offensichtlich ist das Ziel, die negativen Eindrücke abzumildern. Wir vermuten, dass die negative Bewertungen die aktuelle Akquise neuer Kunden stört.

Erfahrungen? Wie wird Vertrauen aufgebaut?

Nach unseren Beobachtungen beginnen alle Investitionen zunächst kleinen Summen, zumeist mit einer Zahlung i.H.v. 250 €. Dieses Geld vermehrt sich auf dem Handelskonto meist sehr schnell. Dann kommt Aufforderung weitere Zahlungen zu leisten, um noch höhere Gewinne zu erwirtschaften.

Es wird uns auch berichtet, dass im Vorfeld ausführlich Überprüfungen erfolgen. Der Broker verlangt die Übersendung einer Kopie des Personalausweises. Teilweise werden Gehaltsabrechnungen oder andere Nachweise des Vermögens verlangt.

Ein Mandant berichtet auch, dass ein Führungszeugnis vorgelegt werden sollte. Nach Abschluss der Überprüfung für das Handelskonto eröffnet und dem Investor signalisiert, dass der Broker Vertrauen in seine finanzielle Kompetenz hat.

Keine Vertragsunterlagen

Bemerkenswert ist für uns immer wieder, das für die Eröffnung eines Handelskontos und auch für die dann veranlassten Trades keine weiteren schriftlichen Unterlagen übermittelt werden. Dies ist bei Trading-Betrug oft der Fall, seriöse Broker hingegen übermitteln selbstverständlich entsprechende Dokumente.

Wer in Deutschland, der Schweiz und Österreich ein Konto eröffnet oder ein Aktiendepot bei einer Bank einrichten will, erhält diverse Dokumente, die zu unterschreiben sind. Bei betrügerischen Online-Brokern wird auf jegliches „Papier“ verzichtet.

Viele Telefonat oder WhatsApp-Nachrichten

Nach der erfolgreichen ersten Investition und der Vermehrung des Geldes auf dem Handelskonto beginnt eine rege Kommunikation, zumeist telefonisch oder über WhatsApp. Auch andere Messenger-Dienste werden für die Kommunikation genutzt.

Teilweise wird unserem täglichen Anrufen berichtet. In den Telefonaten werden nicht nur Einzelheiten der Geldanlage erörtert, sondern es werden auch angebliche private Informationen weitergegeben, um das Vertrauen und den Kontakt zu stärken.

Wenn dann weitere Zahlungen geleistet werden, bleibt der Kontakt intensiv. Natürlich dem Ziel, immer weitere Gelder zu bekommen.

Auszahlung: Die Stimmung kippt!

Wenn danach einiger Zeit und der Steigerung des Guthabens eine Auszahlung verlangt wird, kippt die Stimmung, auch bei dem Broker OrbitGTM. Zunächst sollen Betroffene Auszahlungsformulare ausfüllen, dann gibt es Schwierigkeiten bei der Auszahlung, weil beispielsweise Kontoverbindungen nicht richtig angegeben worden sind oder andere Hürden sich auf tun.

Die Argumente und Geschichten, die unsere Mandanten berichten, sind diesbezüglich vielfältig. Auf jeden Fall erfolgt trotz mehrfacher Auszahlungsaufforderung eine Überweisung auf das Konto der Betroffenen.

Vielfach wird auch gefordert, dass für die „Steuer“ unbedingt vor der Auszahlung eine weitere Einzahlung zu leisten ist. Hoch und heilig wird dann die Auszahlung zugesichert.

Eingetroffen erhalten auch ein Dokument mit der Überschrift „Versicherung“ oder „Garantie“. Teilweise sind diese Dokumente gefälscht, tragen angebliche Behördennamen und sollen eine nicht vorhandene Sicherheit suggerieren.

Ist dies ihre Erfahrung? Kein Zahlung mehr

Wenn die zuvor beschriebene Situation ihre aktuelle Erfahrung mit dem Broker OrbitGTM ist, empfehlen wir, das Geschäftsverhältnis kritisch zu überprüfen und keine weiteren Zahlungen zu leisten.

Wir raten Betroffenen, die keine Auszahlungen von OrbitGTM erhalten, sich anwaltlich von einer spezialisierten Anwaltskanzlei beraten zu lassen. Die von ihnen beauftragten Anwälte müssen im Umgang mit betrügerischen Online-Brokern erfahren sein. Nur so kann es gelingen, ihre investierten Gelder zurückzuholen.

Gern können Sie mit uns per E-Mail unter kanzlei@recht-freundlich.de oder per Telefon unter 0511/473906-0 Kontakt aufnehmen. Im Rahmen der kostenlosen Erstberatung zeigen wir Ihnen die Handlungsmöglichkeiten auf. Es entsteht nicht sofort ein Mandatsverhältnis, sondern es werden zunächst Einzelheiten einer Beauftragung und auch das Honorar besprochen.

Sie entscheiden dann, ob Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen wollen.

Informieren Sie sich über die von Ihnen beauftragten Anwälte bei Google oder anderen Portalen. Auch bei den spezialisierten Anwaltskanzleien geben Bewertungen einen Eindruck über die zu erwartenden Dienstleistungen wieder.

Bewertungen über unsere Kanzlei finden Sie unter anderem hier: : https://www.anwalt.de/thomas-feil/bewertungen.php


2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen