Kann ich dem Broker ABSystem vertrauen?

Lesezeit: ca. 5 Minuten

Haben Sie Geld bei dem Broker ABSystem angelegt? Gibt es Schwierigkeiten bei der Auszahlung von Gelder? Dann sind Sie vermutlich nicht der einzige Anleger, der Schwierigkeiten mit ABSystem hat. Auch andere Betroffene berichten uns von Auseinandersetzungen um Gewinne und investierten Geldern.

Falls Sie Gelder bei ABSystem eingesetzt haben, müssen Sie vorsichtig sein. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich dieser Broker als nicht vertrauenswürdig entpuppt. Falls Ihr Geld nicht ausgezahlt wird, sollten Sie unverzüglich handeln. Unsere Anwaltskanzlei ist auf Fallkonstellationen des Anlagebetrugs spezialisiert und hilft Mandantinnen und Mandanten bundesweit, Kapital zurück zu holen, wenn nicht seriöse Trading-Plattformen nicht auszahlen.

  1. Schreiben Sie uns unverbindlich eine Mail mit Ihren Erfahrungen hinsichtlich ABSystem2. Nennen Sie hierbei auch Personen, mit denen Sie persönlichen Kontakt bei ABSystem hatten
  2. Sie erhalten von uns eine kostenfreie Ersteinschätzung
  3. Falls wir positive Chancen erblicken, Geldsummen zurück zu holen, helfen wir Ihnen gern unverzüglich.

Unbedingt zu beachten ist, dass Sie bei dem Broker ABSystem keine weiteren Geldtransfers machen, bis nicht sicher ist, ob eine Betrugsmasche gegeben ist oder nicht. Unabhängig davon, ob Sie derzeit Geldbeträge bei ABSystem investiert haben oder überlegen, Gelder bei ABSystem zu investieren, die weiteren Hinweise sind für Sie wichtig. So können Sie eine sichere Entscheidung über Ihre Geldanlage treffen.

Informationen zum Broker ABSystem! Trading-Betrug?

Der scheinbar scamhafte Broker hat seinen Firmensitz nicht in Deutschland? Für Sie ist es wichtig, einen Rechtsanwalt zu finden, der international agieren kann.

Nach unseren Informationen ist der Geschäftssitz 8 Copthall, Roseau Valley, 00152 Commonwealth of Dominica..

Ist der Geschäftssitz beispielsweise in der Karibik und nicht in Europa, wird es vielfach mühsam, direkt gegen den Broker rechtlich vorzugehen. Dann sind andere Maßnahmen zu ergreifen, um rechtlich erfolgreich zu handeln. Der Webauftritt des Brokers liefert keine gesetzlich vorgeschriebenen Informationen. Dies ist nach unserer Erfahrung ein Indiz, dass vor dieser Trading-Plattform vermutlich zu warnen ist.

Warnungen der Finanzaufsichtsbehörden vor der Trading-Plattform ABSystem

Für die Trading-Plattform ABSystem liegen Warnmeldungen von Aufsichtsbehörden vor. Die Warnmitteilungen können Sie als Betroffener auf folgenden Webseiten finden: https://www.fma.gv.at/absystem-energy-markets/

Mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Abkürzung BAFin) soll sichergestellt werden, dass das Finanzsystem integer und stabil ist. Geldanleger und Bankkunden sollen dem Finanzsystem vertrauen.

Die BaFin gehört mit über 2.000 Beschäftigten an den Standorten Bonn und Frankfurt am Main zu den großen Behörden. Nicht immer war die BaFin in der letzten Zeit erfolgreich tätig. Insbesondere die Ereignisse rund um Wirecard haben die BaFin in ein nicht so gutes Licht gerückt.

Die BaFin beaufsichtigt über 1.500 Banken, über 1.100 Finanzinstitute, Zahlungsinstitute und auch Zweigniederlassungen ausländischer Kreditinstitute. Des Weiteren werden Versicherer, Pensionsfonds, Kapitalverwaltungsgesellschaften und inländische Fonds von der BaFin beaufsichtigt.

Weiterhin hat die BaFin die Marktaufsicht und soll so gewährleisten, dass die Verhältnisse in den Märkten fair und transparent sind und die Verbraucher geschützt werden.

Zu den Aufgaben gehört es ferner, Geldwäscherei und Finanzierung von Terrorismus zu verhindern. Germäß den gesetzlichen Vorgaben sind daher in Deutschland Bank-, Finanzdienstleistungs- und Versicherungsgeschäfte nicht ohne staatliche Erlaubnis durchgeführt werden.

Nach unserer Beobachtung ist die BaFin aber leider überlastet. Maßnahmen gegen betrügerische Broker, insbesondere mit ausländischem Sitz, werden häufig verzögert eingeleitet.

Nicht nur der Fall Wirecard, sondern auch der weit-verbreitete Betrug durch Onlinebroker beeinträchtigen erheblich das Vertrauen der Verbraucher in das Finanzsystem.

Wie ist Ihre Erfahrung mit der BaFin? Lassen Sie andere Betroffene an Ihren Erfahrungen teilhaben.

Bewertungen wie bspw. bei Trustpilot über den Broker ABSystem

Im Internet werden auf häufig genutzten Plattformen Bewertungen über ABSystem veröffentlicht. Positiven Bewertungen darf mit Vorsicht begegnet werden. Viele betrügerische Finanzdienstleister investieren viel Zeit und Geld in die Erstellung von positiven Bewertungen. Deswegen ist es nicht empfehlenswert, sich als Investor nicht von positiven Erfahrungsberichten blenden lassen. Möglich ist, dass weitere Bewertungen im Internet auffindbar sind.

Wir haben verschiedene besorgniserregende Einträge gefunden. Es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese Bewertungen von betroffenen Anlegern stammen, die Probleme mit dem Broker hatten oder haben.

Erkenntnisreich sind aus unserer Sicht unter anderem folgende Erfahrungsberichte zu der Trading-Plattform die wir kurz anschaulich mitteilen: “BETRÜGER!!! SOBALD SIE DAS GELD EINZAHLEN IST DAS AUCH SCHON WEG!!! Es gibt kein Account für niemanden. Die zahlen, die Ihnen gezeigt werden sind fake, und von der Plattform selber gemacht damit Sie denken ” wow das funktioniert “.

Diese Erfahrungsberichte sollten Investoren ernst nehmen und bei allen weiteren Planungen bedenken.

Ist der Finanzdienstleister ABSystem nun kein Scam?

Aufgrund der obigen Ausführungen können wir aktuell nicht empfehlen, bei dem Broker ABSystem Geld einzuzahlen. Es gibt verschiedene Gründe, die Anlass für Misstrauen geben. Bei den vielenAngebote auf dem Geldanlage-Markt raten wir Ihnen, sich an einen anderen Broker zu wenden.

Wenn Sie bereits Geld bei ABSystem angelegt haben und investierten Beträge nicht freigegeben werden, geben wir Ihnen nachfolgend Informationen, wie Sie Geld zurückholen können.

Keine Auszahlung von ABSystem Erfahrungen? Kapitalanlagebetrug?

Sie wollten sich Geld oder Gewinne auszahlen lassen, ohne dass es am Ende zu einer Rückzahlung oder Auszahlung kam? Dann sollten Sie sich anwaltliche Hilfe holen. Falls es sich um einen Trading-Betrug handelt, zählt vor allem: sofort tätig werden.

Weitere wichtige Erfahrungsberichte für Anleger

Wir werden oft gefragt, warum die Betrüger nicht abgeschaltet werden.

Betrügerischen Brokern kommt zu Hilfe, dass internationale Regelungen und internationale Rechtsverfolgung nur wenig vorhanden sind. Die Hinterleute sitzen zumeist nicht in Europa und agieren mit wechselnden Webseiten. Wenn eine Internetseite gesperrt wurde, entsteht sofort eine neue Internetpräsenz, die wiederum Investoren ansprechen soll.

Rechtsanwalt unterstützt gegen den Broker ABSystem

Wir unterstützen betroffene Anleger in Deutschland, der Schweiz und Österreich, um aktiv gegen den Broker ABSystem vorzugehen und Ihre Forderungen einzutreiben.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail unter kanzlei@recht-freundlich.de. Bitte geben Sie bei einer Kontaktaufnahme die Information an, um welchen Anbieter es sich handelt und welche Eurobeträge Sie investiert haben. Für eine telefonische Kontaktaufnahme stehen wir Montags bis Freitags von 08.00 bis 18.00 Uhr unter +49 511 4739060 zur Verfügung.

Gern gehen wir mit Ihnen gemeinsam aktiv gegen betrügerische Broker vor. Setzen Sie auf unsere Expertise.


2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Cookies werden von unserer Seite nur gesetzt, wenn Sie akzeptieren anklicken. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen