Ist GFund Assets (gfundassets.com) ein Trading-Betrug?

Lesezeit: ca. 3 Minuten

Ich bekomme kritische Mails zu dem Broker GFund Assets (gfundassets.com. Investoren schildern mir, dass es Hürden bei der Auszahlung von Gewinnen und investierten Geldern gibt.

Finanzprodukte auf kriminellen Plattformen

Die vielen Veröffentlichungen und Hurra-Meldungen für Kryptowährungen nutzen Finanzbetrüger, um noch neue Geldanleger anzusprechen. Jeder möchte auch Gewinner sein und schnell Geld verdienen. Die Nachrichten über “super” Gewinne bei Kryptowährungen lassen viele aufhorchen und eine Mail an “attraktive” Anbieter übermitteln.

Auf den Webpräsenzen wird auf kursstarke Tradingchancen mit Hebelprodukten und Rohstoffwetten verwiesen. Immer kann in kurzen Zeitperioden sehr viel Geld hinzugewonnen werden. Jene Aussagen sollten misstrauisch machen. Wie akquiriert ein Broker seine Kunden? Vielen Scammern und betrügerischen Brokern , bei den Internetsuchmaschinen, namentlich bei dem führenden Anbieter Google, bei den wichtigen Begriffen auf die vorderen Plätze zu gelangen. Oftmals sind die Webseiten häufig nicht alt genug und nicht gut recherchiert genug, desweiteren drängen sich überviele relevante Infoseiten um die vorderen Positionen in den Search Engines bei werberelevanten Keywords wie “Aktienanlage” oder „Bitcoin“.

Um ihre “Opfer” zu betrügen, nutzen Scammer derzeit insbesondere Soziale Netzwerke wie Instagram oder Tinder. Wie ich feststellen konnte werden auch Marketininserate auf großen Webseiten wie spiegel.de oder bild.de gebucht. Auch eine Kommunikation mit „authentischen Beratern“ kann als Tool verwendet werden, um Kunden zu bestehlen. Bei dieser Herangehensweise sind erfahrungsgemäß sprachliche Probleme festzustellen, insbesondere wenn die Kommunikation in Deutsch durchgeführt wird.

Broker-Erstkontakt über WhatsApp

Auch WhatsApp ist neben dem Anruf per Telefon ein beliebtes Kommunikationsmittel für die Täter. Leider müssen Sie davon ausgehen, dass die sichtbaren Namen nicht wahrheitsgemäß sind. Gleiches gilt für Bilder oder sonstige Angaben.

Die Ansprechpartner beim Broker hantieren auch mit Personalausweisen und übersenden Ausweiskopien per Mail an die Kunden. Auch hier müssen Sie davon ausgehen, dass diese Personaldokumente gestohlen sind. Die Täter arbeiten immer wieder mit Identitätsdiebstahl.

Auch Adressangaben oder Telefonnummern sind ausgedacht. Deshalb ist auch anhand der Telefonnummern eine simple Ausfindigmachung der Täter erheblich erschwert. Es braucht andere Ermittlungsschritte für ein Auffinden der Täter.

Kapitalanlagebetrug ist eine kriminelle Tat

“Kapitalanlagebetrug” ist genannt in § 264a Strafgesetzbuch. Die deutsche Gesetzgebung wollte gezielt die teils sehr differenzierten Betrugsformen im Zusammenhang mit Geldanlagen bestrafen.

Bestraft wird insbesondere das Stillschweigen hinsichtlich “gefährlicher” Informationen oder das Aufstellen falscher wünschenswerter Angaben. Solche strafbare Vorgehensweisen müssen gegenüber einer größeren Anzahl von Personen zur Geltung kommen und die Entscheidung der Opfer des Betrugs über den Kauf oder Verkauf von Finanzprodukten beeinflussen.

Kann ich mich einer Sammelklage anhängen?

Im Internet finden sich auf vielen Websites Berichte von aus den angloamerikanischen Jurisdiktionen berühmten Sammelklagen gegen kriminelle Trading-Plattformen. Leider haben diese Ausführungen keinen soliden rechtlichen Hintergrund. Sammelklagen sind kein empfehlenswertes rechtliches Vorgehen, um gegen Betrüger Resultate zu verbuchen.

Gegen betrügerische Broker wirken Sammelklagen aber nicht, da vielfach der benötigte Unternehmenssitz des Brokers unbekannt ist. Jede Klage vor einem deutschen Gericht muss offiziell zugestellt werden können. Bei meiner rechtlichen Bearbeitung führe ich aber alle mir zugetragenen Informationen zu den jeweiligen Betrügern zusammen und verwenden diese Erkenntnisse für alle anderen Fallbearbeitungen.

Ich ärgere mich über mich

Teilweise stelle ich fest, dass Betroffene von Anlagebetrügereien sich für die Vorkommnisse schämen und sich daher niemandem mitteilen. Das ist menschlich zwar verständlich, allerdings unklug.

Die betrügerischen Onlinebroker gehen derart clever vor, dass tatsächlich jede/r darauf hereinfallen kann. Schämen müssen Sie sich nicht. Es ist sogar wichtig, dass Sie sich einer Freundin oder einem Freundgegenüber öffnen. Sonst sind Sie allein mit der Situation und werden so gut wie handlungsunfähig. Davon würde GFund Assets (gfundassets.com einen Nutzen ziehen. Reden Sie daher über das, was passiert ist mit jemandem.

Mit erfahrenen Anwalt gegen GFund Assets (gfundassets.com vorgehen

Gehen Sie mit mir gegen die Betrüger vor und setzen Sie Ihre Ansprüche gegen GFund Assets (gfundassets.com durch. Ich ergreife die notwendigen rechtlichen Maßnahmen über die Landesgrenzen hinweg. Eine Mail mit einigen Informationen zu Ihrer Angelegenheit an kanzlei@recht-freundlich.de. Wichtig sind für mich Angaben über die Höhe der Investitionen und der Name des Brokers. Schon kann ich bei Ihnen melden.

Umgehend übermittele ich eine kostenlose erste Beurteilung zu Ihrem Betrugsfall. Dann können Sie entscheiden, ob Sie mir mit der Geltendmachung Ihrer Forderungen beauftragen wollen.


Wir sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig
2% unseres Gesamtumsatzes spenden wir an die Welthungerhilfe
 

Rechtsanwalt Thomas Feil in den Medien

Schreibe einen Kommentar
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

*
*

Consent Management Platform von Real Cookie Banner