Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der ProfiDog GbR durch Kanzlei Bartholome und Goosmann

Die ProfiDog GbR, Sümbergstraße 13, 58730 Fröndenberg, lässt über die Kanzlei Bartholome und Goosmann, Dortmund, wettbewerbsrechtliche Abmahnungen verschicken. Die Abmahnungen werden an Mitbewerber im Marktsegment Hundezubehör auf eBay verschickt. In den Abmahnungen wird zum einem beanstandet, dass die Werbung mit Garantien nicht den wettbewerbsrechtlichen Vorschriften entspricht.  Zum anderen werden Fehler in den Widerrufsbelehrungen aufgegriffen. Wenn Sie  eine solche Abmahnung erhalten haben, empfehlen wir auf jeden Fall anwaltliche Beratung. Eine Unterlassungserklärung begleitet ihre geschäftlichen Aktivitäten die nächsten Jahre und Jahrzehnte. Sollte ein versehentlicher erneuter Verstoß erfolgen, sind hohe Vertragsstrafen zu zahlen. Dies erleben wir in unserer Beratungspraxis immer wieder. Auch …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Verbraucherrecht ab 13.06.2014 neu – Widerrufsrecht geändert

Am 13.06.2014 tritt das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechte-Richtlinie in Kraft. Es ist nicht nur Freitag der 13., sondern mit diesem Gesetz tritt ohne Übergangsfrist ein neues Verbraucherrecht in Kraft. Änderungen am Widerrufsrecht sowie erweiterte Informationspflichten sind von den professionellen Verkäufern, dem Onlinehandel aber auch dem stationären Handel zu beachten. Bei dem Widerrufsrecht entfällt die bisherige Möglichkeit, dem Kunden ein Rückgaberecht einzuräumen. Weiterhin können Verbraucher die Ware nicht mehr einfach zurücksenden, sondern sie müssen ausdrücklich den Widerruf gegenüber dem Verkäufer erklären. Für die Widerrufs-Erklärung hat der Gesetzgeber auch ein eigenes Formular entworfen. Die Widerrufsfristen sollen nunmehr europaweit 14 Tage …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung von Herrn Ralf Reinhardt Lengwenus über Rechtsanwalt Karwiese

Rechtsanwalt Bernd Karwiese aus Hannover verschickt für Herrn Ralf Reinhardt Lengwenus wettbewerbsrechtliche Abmahnungen. In einer uns vorliegenden Abmahnung wird einem angeblichen Mitbewerber vorgeworfen, dass die Widerrufsbelehrung nicht den gesetzlichen Vorschriften entspricht. Beispielsweise würden unberechtigt Kosten der Rücksendung dem Käufer auferlegt und es sei nicht klar geregelt, wem gegenüber in welcher Form das Widerrufsrecht ausgeübt werden kann. Es wird mit der Abmahnung eine strafbewehrte Unterlassungserklärung gefordert. Des Weiteren wird auf Basis eines Gegenstandwertes von 10.000,00 € ein Betrag in Höhe von 745,40 € an Anwaltsgebühren geltend gemacht. Es wird darauf hingewiesen, dass bei Nichtzahlung und bei einer fehlenden Unterlassungserklärung die …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 8 Bewertung(en), durchschnittlich: 3,88 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Firma AlbaTrezz GmbH durch Rechtsanwalt Göktekin

Die Firma AlbaTrezz GmbH aus Berlin lässt über Rechtsanwalt Levent Göktekin wettbewerbsrechtliche Abmahnungen versenden. Aktuell liegt uns eine Abmahnung vor, die sich auf eBay-Auktionen und den Verkauf von DVD´s bezieht. Angeblich soll ein privater Anbieter gewerblich tätig sein. Der Vorwurf lautet in der wettbewerbsrechtlichen Abmahnung, dass zum einen keine Widerrufsbelehrung veröffentlicht worden sei. Zum anderen fehlt das Impressum nach der Auffassung der Firma AlbaTrezz GmbH. Neben der Unterlassungserklärung fordert Rechtsanwalt Göktekin die Zahlung von 745,40 € als Gebühren für die Abmahnung. Wir raten dringend davon ab, die beigefügte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung zu unterzeichnen. Zum einen ist im Einzelnen zu …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung der Firma ALLRO GmbH durch die Kanzlei Estel & Feise

Die ALLRO GmbH aus Berlin lässt über die Kanzlei Estel & Feise wettbewerbsrechtliche Abmahnungen gegenüber ebay-Verkäufern aussprechen. Unter anderem wird in einer uns vorliegenden Abmahnung eine fehlende Materialzusammensetzungsangabe bei einem Kleidungsstück abgemahnt. Weiterhin wird die Widerrufsbelehrung beanstandet. Im Rahmen der Widerrufsbelehrung wird auch kritisiert, dass es widersprüchliche Angaben zur Dauer der Widerrufsfrist gibt. Für die wettbewerbsrechtliche Abmahnung wird ein aus unserer Sicht überhöhter Gegenstandswert von 25.000 Euro angesetzt. Damit sollen angeblich Abmahnkosten in Höhe von 1.044,40 Euro anfallen. Weiterhin soll eine Unterlassungserklärung abgegeben werden. Wir raten Betroffenen dringend davon ab, vorschnell eine Unterlassungserklärung abzugeben. Es besteht die Gefahr, dass …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Verbraucherschutzverein – Wie wehre ich mich?

Der Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V. aus Fürstenfeldbruck verschickt an Onlinehändler Abmahnungen. Aktuell liegt uns eine Abmahnung vor, die sich mit einem eBay-Angebot beschäftigt. Beanstandet wurde zum einen die „Hersteller“-Garantie. Zum anderen wurde eine Formulierung in der Widerrufsbelehrung beanstandet. Hinsichtlich der Garantie verweist der Verbraucherschutzverein darauf, dass ein Verbrauchsgüterkauf im Sinne von § 477 Abs. 1 BGB eine Garantieerklärung vorliegen muss. Eine solche Erklärung gemäß § 477 Abs. 1 Satz 2 BGB muss den Hinweis auf die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers enthalten und den Hinweis darauf, dass diese durch die Garantie nicht eingeschränkt werden. Zudem muss die Erklärung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Rechtsanwälte Sandhage für die Firma Sanitaer Versand Ltd – Abmahnung

Die Kanzlei Sandhage Rechtsanwälte verschickt für die Firma Sanitaer Versand Ltd wettbewerbsrechtliche Abmahnung, unter anderem wegen angeblich fehlerhafter Widerrufsbelehrungen. Wenn Sie eine solche Abmahnung erhalten haben, ist zu prüfen, ob ein Fall des Rechtsmissbrauchs gemäß § 8 Abs. 4 UWG vorliegt. Dabei spielt unter anderem eine Rolle, wie viele Abmahnungen versandt worden sind. Mit der Abmahnung wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung gefordert. Zukünftige Verstöße sollen mit einer Vertragsstrafe geahndet werden. Daneben werden Anwaltsgebühren in Höhe von über 450 € als Schadensersatz gefordert. Wenn Sie eine Abmahnung der Kanzlei Sandhage erhalten haben, empfehlen wir, dringend eine anwaltliche Beratung zu …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Kundenkarte: Aufbewahrung von Einwilligungserklärungen

Kundenkarten benötigen wegen der Nutzung personenbezogener Daten eine ausdrückliche Einwilligungserklärung des Kunden. Eine Apotheke sollte diese Einwilligungserklärung an einem geeigneten Ort aufbewahren. Es muss ausgeschlossen werden, dass unbefugte Dritte auf die Einwilligung zugreifen kann. Dabei ist zu bedenken, dass ihre Einwilligung widerrufen können. Zum einen ist der Kunde darüber zu belehren, zum anderen muss sichergestellt werden, dass bei einem Widerruf der Einwilligung die Daten gelöscht werden. Auch empfiehlt es sich für eine Apotheke, Kundenkarten zu löschen, die mehrere Jahre nicht benutzt worden sind.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Händlerbund empfiehlt derzeit, den Handel über Amazon einzustellen… Ist das die wirtschaftlich sinnvolle Variante??

Mit dieser Empfehlung kann man verfahren. www.haendlerbund.de/amazon   Nur, hilft das dem Unternehmer? Wir beraten Sie gerne und unterbreiten Ihnen auf Wunsch ein passendes Angebot.   Sprechen Sie uns an: Feil Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Tel. 0800 100 41 04 kanzlei@recht-freundlich.de  

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung durch die Lemm2 media & sales GmbH und Rechtsanwälte Ecker und Kollegen: Es geht um eine alte Widerrufsbelehrung

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen sind für viele Onlineshopbetreiber ein ständiges Risiko. Die Lemm2 media & sales GmbH verschickt über die Kanzlei Dr. Karl Ecker und Kollegen solche wettbewerbsrechtliche Abmahnungen. In der uns vorliegenden Abmahnung geht es um eine angeblich veraltete Widerrufsbelehrung, die einen Wettbewerbsverstoß darstellen soll. Neben der Unterlassungserklärung wird eine Zahlung in Höhe von 755,80 EUR gefordert. Nutzen Sie unsere kostenlose Abmahnungs-Hotline 0800/1004104. Auf jeden Fall sollten Sie vor Abgabe einer Unterlassungserklärung rechtliche Beratung einholen.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar