Wie wird der Urheber im Gesetz geschützt?

Das Urheberrecht ist ein in Deutschland viel diskutiertes Rechtsgebiet, denn es stehen sich besonders im digitalen Zeitalter die Interessen verschiedene Gruppierungen gegenüber und ein Ausgleich muss erzielt werden – auf der einen Seite möchte der Urheber “Herr über sein Werk” bleiben und, wenn möglich, auch einen wirtschaftlichen Gewinn erzielen. Dabei räumt er anderen Rechteinhabern Nutzungsrechte ein, beispielsweise seinem Verlag oder der Plattenfirma – hier treten dann rein wirtschaftliche Interessen hinzu. Letztlich gibt es noch die normalen “Nutzer der Werke”, die besonders im Internet ein neues, anderes Verständnis von Urheberrecht aufweisen und gerne frei die Werke teilen wollen. Im Folgenden …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen