EuGH: Streamen, Cachen, vorübergehende Vervielfältigungen sind LEGAL

Es wurde im Rahmen der Redtube-Abmahnungswelle viel über die Rechtmäßigkeit von Streaming gesprochen. Nun hat sich auch der Europäische Gerichtshof im Rahmen der Rechtssache C-360/13 mit dem Thema auseinandergesetzt. Dabei kam das höchste europäische Gericht zu einer für die Internetgemeinde hoch erfreulichem Urteil: Das alleinige Betrachten von urheberrechtlich geschützten Werken im Internet ist legal, solange sie nicht ausgedruckt oder heruntergeladen werden. Unsere Kanzlei für IT-Recht und Urheberrecht aus Hannover erklärt im Folgenden die Einzelheiten und steht für Rückfragen gerne zur Verfügung. Streaming – Was war das noch? Um es noch einmal aufzufrischen: Was ist Streaming eigentlich: Als Streaming bezeichnet …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 7 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Erste Streaming-Abmahnungen durch die Kanzlei U + C Rechtsanwälte aus Regensburg – Rechteinhaber The Archive AG

Es war schon lange erwartet worden: Urheberrechtliche Abmahnungen wegen Streaming. Und heute ist es passiert. Uns liegen eine Vielzahl von Abmahnungen der Kanzlei U + C Rechtsanwälte vor, die den Vorwurf des Streamens einer Raubkopie erheben und 250 EUR verlangen. Doch langsam: Die Kanzlei U + C Rechtsanwälte aus Regensburg hat in der Vergangenheit bereits eine Vielzahl von urheberrechtlichen Abmahnungen ausgesprochen. Dabei ging es zumeist um Pornofilme, die – so die Behauptung der Kanzlei U + C Rechtsanwälte – auf Internet-Tauschbörsen im Rahmen des Filesharings Dritten angeboten worden seien. Die Kanzlei machte auch von sich reden, als Pläne bekannt …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Ein Kommentar vorhanden