Apps rechtlich schützen lassen

Viele App-Entwickler stellen uns die Frage, inwieweit sie ihre neu programmierten Apps rechtlich schützen lassen können. Denn ein echtes Horrorszenario ist die Vorstellung für viele Softwareschmieden, dass die erstellte App nur kurz auf dem Markt ist, und dann von einer größeren, vielleicht professionelleren Firma nachgeahmt und besser vertrieben werden könnte. Dann sind Mühen und Kosten nahezu umsonst gewesen. Die Beurteilung dieser Frage aus einer juristischen Perspektive ist Ziel dieses Blogbeitrags. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns jederzeit kostenlos Fragen zu stellen, falls dieser Beitrag Ihnen nicht genügend Informationen mitteilt. Sprechen Sie uns einfach an! Software und Apps sind …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 32 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 10 Kommentare

Apps und urheberrechtliche Fragestellungen

Wer Apps entwickelt, sollte sich ein wenig mit dem Urheberrecht auskennen – denn eine Vielzahl von Vorschriften gilt es zu beachten, und im Folgenden weisen wir auf die wichtigsten Punkte hin, sodass Ihre App-Entwicklung nicht an rechtlichen Hürden scheitern braucht. Hier hatten wir bereits über generelle Haftungsfragen für App-Entwickler berichtet. Sollte sich im Laufe des Blogbeitrages eine weitere Frage ergeben, die wir nicht beantwortet haben, können Sie uns kostenlos anrufen und nachfragen! Urheberrecht und Apps Grundsätzlich spielt das Urheberrecht eine große Rolle an verschiedenen Punkten der App-Programmierung. Einerseits ist schon die Software selbst möglicherweise urheberrechtlich geschützt oder erlangt durch …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 20 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,90 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare

Datenschutzrecht bei der App-Entwicklung

Der App-Markt boomt mittlerweile und hat sich zu einem eigenen Phänomen entwickelt – jeder Nutzer eines mobilen Endgerätes lädt sich verschiedene Anwendungen herunter, um seinen Alltag einfacher zu gestalten. Beispielsweise sind Wetter-Apps und Navigations- und Fotoapps sehr beliebt. Findige Entwickler sehen Chancen auf dem App-Markt, sollten dabei allerdings auch datenschutzrechtliche Bestimmungen beachten. Die Thematik ist äußerst komplex und bietet eine Unzahl an juristischen Fallstricken, , denn auch das Urheberrecht und das Jugendschutzrecht sollte Beachtung finden, sodass dieser Blogbeitrag nur die datenschutzrechtliche Seite beleuchtet und der ersten Sensibilierung für das Thema dient – bei konkreteren Fragen können Sie uns gerne …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 10 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare