Unterhalt für Eltern – Der Grundsatz der Unterhaltsverpflichtung

In Deutschland existiert die grundsätzliche Pflicht, für direkte Verwandte Unterhalt zu zahlen. Das heißt, dass Eltern für ihre Kinder aufkommen müssen, es bedeutet aber auch, dass Eltern einen Anspruch auf Unterhalt gegenüber ihren Kindern haben, wenn sie selbst ihren Unterhalt nicht mehr bestreiten können. Die Pflicht zur gegenseitigen Unterhaltszahlung wird im BGB in den Paragraphen 1601 und 1602 Abs. 1 normiert. Unterhalt für Eltern: Höhe des Anspruchs Der von den Kindern zu zahlende Betrag kann selbstverständlich niemals pauschal benannt werden. Viele Faktoren spielen in die Berechnung hinein. Zunächst ist der tatsächliche Bedarf der Eltern zu ermitteln. Wohnt das Elternteil, …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen