Schreiben der Kanzlei Fareds Rechtsanwälte im Auftrage von Katharina Löwel

Die Kanzlei Fareds aus Hamburg ist im Bereich des Urheberrechts tätig und geht gegen die unerlaubte Verwertung geschützter Musikwerke vor, wenn diese Werke über das Internet öffentlich zugänglich gemacht worden sind. Rechteinhaber beauftragen dabei die Kanzlei Fareds mit der Geltendmachung von Unterlassungs- und Zahlungsansprüchen. So geschehen ist dies auch in Bezug auf Werke, an denen nach der Abmahnung Frau Katharina Löwel die entsprechenden Rechte hat. In der Folge wird die Abgabe einer vertragsstrafenbewehrten Unterlasungserklärung und die Zahlung eines Vergleichsbetrages in Höhe von pauschalierten 450,- Euro zur Abgeltung der bestehenden Zahlungsansprüche aus Aufwendungs- und Schadensersatz verlangt.   Wir raten davon …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen