Warnung vor unseriösen Telefonanrufen angeblicher “Datenschützer”

Die Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder warnen erneut vor betrügerischen Telefonanrufen, bei denen sich Anruferinnen und Anrufer als Beschäftigte einer staatlichen Datenschutzinstitution ausgeben. Dabei verwenden sie teilweise frei erfundene Behördenbezeichnungen, beispielsweise “Verwaltungszentrale für Datenschutz”, “Bundesdatenschutzzentrale” oder “Bundes- bzw. Landesdatenschutzamt”. Teilweise wird sogar die Rufnummernanzeige manipuliert und die Telefonnummer einer echten Datenschutzaufsichtsbehörde wird auf dem Display der Angerufenen angezeigt. Dabei geht es keineswegs um den Datenschutz. Im Gegenteil: Das Vertrauen in staatliche Datenschutzinstitutionen wird von den Anrufern ausgenutzt um persönliche Daten zu erschleichen und in betrügerischer Weise Zahlungen zu erwirken. Die Anrufer versprechen, dass die eigenen Daten etwa bei …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar