Abmahnung Swarovski Aktiengesellschaft durch Kanzlei Lorenz Seidler Gossel

Die Kanzlei Lorenz Seidler Gossel aus München mahnt für die Swarovski Aktiengesellschaft aus Triesen, Liechtenstein, angebliche Markenverwechslungen ab. Es wird auf die Markennamen „Swarovski Elements“ und „Swarovski“ verwiesen. Abgemahnt werden eBay-Auktionen, in denen Schmuckstücke mit dem Hinweis auf „Swarovski“ beworben werden. Es wird ein Schadensersatzanspruch, Ansprüche auf Unterlassung und Auskunft sowie ein Kostenerstattungsanspruch geltend gemacht.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar