Marken und AdWords: Immer wieder “gern genommen”

Auch die uns allen noch immer im Ohr klingende Entscheidung des BGH zur Zulässigkeit vonm AdWord-Werbung vom vergangenen Jahr führt nicht dazu, dass am Ende alle Fragen zu der Nutzung von Marken in AdWords geklärt wäre. So hatte sich das OLG Hamm mit der Thematik der Markennutzung in Anzeigen von Preissuchmaschinen zu befassen, bei der der Anzeigenkunde der Presissuchmaschine auch die Daten für die Anzeige letztlich zur Verfügung gestellte hatte. Die danach von dem Anbieter der Preissuchmaschine gestaltete und geschaltete AdWord-Kampagne hat dann zu einer Abmahnung geführt und der Kunde der Preissuchmaschine wurde zur Unterlassung verpflichtet, weil er das …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Facebook will zur Suchmaschine avancieren

Mark Zuckerberg, Gründer und CEO von Facebook, hat in seinem ersten Interview  seit dem Facebook-Börsengang angekündigt, dass Facebook zukünftig auch eine Suchfunktion anbieten will (u.a. berichtete SPON). Dass dieses Vorhaben besonders unter datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten bedenklich ist, mag vielen Facebook-Usern nicht bewusst sein. Facebook trackt vollständig das Verhalten seiner User, d.h. jeder Klick und jede Aktivität auf Facebook wird registriert und auf unbestimmte Zeit als Datum gespeichert. Dieser Speicherwahn verstößt höchstwahrscheinlich nicht nur gegen den im Bundesdatenschutzgesetz festgelegten Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung gem. § 3a BDSG, sondern ist durch Facebooks „opt out“ Strategie, bei der ein User erst aktiv …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar