Abmahnung Filesharing der Kanzlei Negele, ZImmel, Greuter, Beller für MICM – Film Student Bodies

Die Rechtsanwälte Negele, Zimmel, Greuter, Beller mahnen für die Mircom International Content Management & Consulting LTD (M.I.C.M) Anschlussinhaber ab, die angeblich den Film “Student Bodies” in Internet-Tauschbörsen angeboten haben. Mit der Abmahnungen werden 500 EUR Schadensersatz sowie Anwaltkosten gefordert. Außderm sollen Betroffene eine Unterlassungserklärung mit einer Vertragsstrafe abgeben. Die finanziellen Forderungen betragen über 1800 EUR. Gern beraten wir Sie in Hannover und bundesweit bei der Abwehr solcher Abmahnungen der Kanzlei Negele.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen