Abmahnung Kanzlei Sasse für WVG Medien GmbH – The Walking Dead

Der Film „The Walking Dead – Staffel 4“ ist Gegenstand von aktuellen urheberrechtlichen Abmahnungen, die die Kanzlei Sasse & Partner aus Hamburg verschickt. Diese ist im Auftrage der WVG Medien GmbH aus Hamburg aktiv. Die angebliche Urheberrechtsverletzung soll aus April 2014 stammen. In der Abmahnung wird behauptet, dass die WVG Medien GmbH Inhaberin des ausschließlichen Verbreitungsrechts in Deutschland hat. Der Rechteinhaber sieht sich durch das öffentliche Zugänglichmachen in einer Internet-Tauschbörse in seinen Rechten verletzt. Die Ermittlung soll die Guardaley Ltd. durchgeführt haben. In der Abmahnung wird dann darauf hingewiesen, dass eine Täter- oder Störerhaftung besteht. Allerdings werden aus unserer …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Haftung für WLAN-Anschlüsse

Grundlegend für die Haftung eines WLAN-Inhabers war die Entscheidung des Landgerichts Hamburg vom 26.07.2006 (Az: 308 O 407/06, MMR 2006, 763). Mit diesem Urteil wurde festgehalten, dass der WLAN-Inhaber für Urheber-rechtsverletzungen haftet, die innerhalb seines Netzes begangen werden. Entscheidend war für das Landgericht Hamburg, dass bei einer Rechtsverletzung nicht ausgeschlossen werden kann, dass nicht bekannte Nutzer auf ein ungeschütztes WLAN-Netz zugreifen. Der Inhaber des WLAN-Netzes haftet nach den Grundsätzen der Störerhaftung. Im Rahmen eines Unterlassungsanspruchs haftet in entsprechender Anwendung des § 1004 BGB jeder als Störer für Schutzrechtsverletzung, der in irgendeiner Weise willentlich und adäquat kausal an der rechtswidrigen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar