Rechtsanwälte Sasse & Partner – Senator Film Verleih GmbH – Roller Girl

Die Kanzlei Sasse & Partner mahnt den Film “Roller Girl” ab. Rechteinhaber ist die Senator Film Verleih GmbH. Vom Anschlussinhaber wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines Betrages in Höhe von 800,00 Euro bzw. 650,00 Euro gefordert. Eine kostenlose Ersteinschätzung zu solch einer Abmahnung durch erfahrene IT-Anwälte erhalten Sie unter unserer kostenfreien anwaltlichen Hotline 0800/1004104.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar