Redaktionshoheit

Die Gestaltung eines Vertrages soll kein Zufallsprodukt sein, sondern das Ergebnis planvollen Vorgehens. Um taktische Vorteile bei Vertragsverhandlungen zu erlangen, sollte ein IT-Fachhändler immer bestrebt sein, die Redaktionshoheit zu übernehmen. Das bedeutet, dass Vertragsverhandlungen auf Basis der eigenen Textvorschläge stattfinden. Ist dies aufgrund der Verhandlungssituation nicht möglich, so ist zumindest für die Beschreibung der Leistung oder die Erstellung des Pflichtenhefts die Redaktionshoheit anzustreben. Auf diesen Weg erhalten auch schwächere Vertragspartner die Möglichkeit, Einfluss auf die Vertragsgestaltung zu nehmen. Der Vertragspartner, der die Redaktionshoheit hat, stellt für die weiteren Vertragsverhandlungen einen Vertragsentwurf zur Verfügung. Jede Änderung an dem vorgelegten Entwurf …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen