Abmahnung von den Rechtsanwälten Winterstein

Derzeit erreichen uns Anfragen wegen Abmahnungen beispielsweise der IPforce GmbH durch die Rechtsanwälte Winterstein. Es geht dabei um den Vorwurf der Urheberrechtsvereletzung – die Betroffenen sollen im Wege des Filesharings bestimmte urheberrechtlich geschützte Werke getauscht und somit verbreitet haben. Gefordert wird wie üblich in solchen Fällen die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung und die Zahlung eines Pauschalbetrags (vorliegend 850 EURO). Kanzlei Winterstein – wer ist das? Wer eine solche Abmahnung (beispielsweise durch die IPforce GmbH) erhalten hat, sollte sich zunächst darüber im Klaren sein, wer die Gegenseite überhaupt ist, was sie tut und wie seriös sie einzuschätzen ist. Dabei ist …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar