Was tun bei Abmahnung Kanzlei Fareds für Reasonable Doubt Productions?

Die Firma Reasonable Doubt Productions BC Inc. aus Vancouver in Kanada hat die Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg mit der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen beauftragt. Es geht um Abmahnungen des Films „Reasonable Doubt“. Es handelt sich um einen Spielfilm mit den Darstellern Samuel L. Jackson und Dominic Cooper. Kanzlei Fareds – Ein alter “Abmahnungs-Bekannter” Die Kanzlei Fareds ist schon lange mit urheberrechtlichen Abmahnungen unterwegs. In der Abmahnung wird darauf hingewiesen, dass durch die Verbreitung des Films in Internet-Tauschbörsen erhebliche Rückgänge bei Lizenzeinnahmen zu verzeichnen sind. Dann wird darauf hingewiesen, dass ein Softwareunternehmen in Internet-Tauschbörsen urheberrechtsverletzende Angebote überprüft und …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung durch Kanzlei Fareds für Reasonable Doubt Productions

Die Kanzlei Fareds mahnt im Namen der Reasonable Doubt Productions BC Inc. Anschlussinhaber wegen vermeintlicher Urheberrechtsverletzungen an dem Film „Reasonable Doubt“ Urheberrecht ab. Damit präsentiert die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH einen neuen Rechteinhaber. Die Firma Reasonable Doubt Productions BC Inc. hat ihren Sitz in in Kanada. Fareds will Unterlassungserklärung und 1200 EUR Die Kanzlei Fareds fordert für das illegale Anbieten vom Internetanschlussinhaber eine Zahlung von € 1.200,00 als Vergleichsangebot. dann wird Betroffenen vorgerechnet, dass eigentlich mehr als 2.000 EUR zu zahlen seien. Dann ist der Betrag von 1.200 EUR ein “günstiges” Angebot, dass Sie aber trotzdem nicht annehmen sollten. Haftet der Anschlussinhaber? …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar