BverG: Bunte darf über Urlaubsort von Prinzessin Caroline schreiben

Das Bundesverfassungsgericht hat in einem Beschluss vom 08.12.2011 (Az: 1 BvR 927/08), dass von Berliner Gerichten verhängte Verbot, über Ski-Urlaube von Prinzessin Caroline von Hannover im österreichischen Zürs zu berichten, aufgehoben.   In dem vorliegenden Fall hatte die Zeitschrift Bunte 2007 über die Skiregion Arlberg und über die große Zahl Prominenter berichtet, die dort rgelmäßig ihren Urlaub erbringen. Zu Prinzessin Caroline stand in dem Bericht zu lesen, sie fahre “jedes Jahr in Zürs Ski – meist mit Familie”, gebe sich unauffällig und trage deshalb ihre Skier selbst. Weiter hieß es zum Mittagsbüffet auf der Terrasse eines bestimmten Hotels, dass dort die “unauffällig auftretende Caroline im …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar