Abmahnung Pixel.Law Rechtsanwälte für Herrn Peter Kirchhoff

Herr Peter Kirchhoff, Berlin, lässt über die Kanzlei Pixel.Law Rechtsanwälte aus Berlin urheberrechtliche Abmahnungen verschicken. Es geht um eine Verletzung des Urheberrechts von Herrn Kirchhoff gemäß § 97 a Abs. 1 Satz 1 UrhG. Nach den Ausführungen der Kanzlei Pixel.Law Rechtsanwälte ist Herr Kirchhoff in Berlin als Fotograf Mitbetreiber eines Webdesign-Unternehmens tätig. In Bezug auf die streitgegenständliche Fotografie wird ausgeführt, dass Herr Kirchhoff Urheber im Sinne des § 7 UrhG ist. Mit der Abmahnung wird ein Unterlassungsanspruch wegen der rechtsbedingten Nutzung aus § 97 Abs. 1 Satz 1 UrhG geltend gemacht. Weiterhin werden Schadensersatzansprüche im Wege der Lizenzanalogie eingefordert. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar