Google: Kampf gegen Piraterie

Der Konzern Google hat in den letzten Monaten eine Vielzahl von Methoden angewandt, um gegen die Piraterie vorzugehen. Das Verfahren auf Löschaufforderungen durch Rechteinhaber wurde beschleunigt, so dass inzwischen binnen 24 Stunden eine Reaktion erfolgt. Die Suche von Google wurde darüber hinaus um “Piraterie-nahe” Begriffe bereinigt. Begriffe wie BitTorrent werden nun nicht mehr automatisch vervollständigt. Der Nutzer muss genau wissen, was er sucht. Auch eine Anpassung der Suchergebnisse wurde durchgeführt mit der Folge, dass legale Musikdownload-Seiten an höherer Stelle auftauchen als z.B. illegale Angebote. Hinzu kommt, dass der neue Google Dienst Music Rich Snippets direkt zu Rhapsody oder MySpace …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen