Verbraucherzentrale verklagt Paypal

Der Internethandel boomt, und so haben sich Firmen wie Paypal um eine besonders einfache Zahlungsart bemüht – um Rechtssicherheit auf beiden Seiten, also bei Verkäufer und Käufer zu gewährleisten, sowie unkompliziertes Bezahlen per Klick. Dass Paypal so häufig benutzt wird und so beliebt ist, darf nicht darüber hinweg täuschen, dass auch beim Vertragsschluss mit diesem Diensteanbieter das deutsche AGB Recht Anwendung findet. Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat nun mehrere Klauseln von Paypal beanstandet. AGB bei Paypal – worum geht es eigentlich? AGB sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, darunter versteht man nach deutschem Recht die vorformulierten Vertragsklauseln, die ein Verwender (z.B. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar