Abmahnung durch rka Rechtsanwälte – Computerspiel „Metro Last Light“

Das Computerspiel Metro Last Light ist Gegenstand von urheberrechtlichen Abmahnungen der rka Rechtsanwälte aus Hamburg. Die Abmahnungen werden für die Firma Koch Media GmbH aus Österreich verschickt. Nach den Ausführungen der Firma Koch Media GmbH ist das Computerspiel „Metro Last Light“ seit Mai 2013 auf dem Markt. Die Nutzungs- und Vertriebsrechte an dem Computerspiel sollen Januar 2013 von der Firma THQ, Inc im Zuge eines Insolvenzverfahrens erworben worden sein. Die angeblichen Verstöße stellen nach Darstellung der Kanzlei rka Rechtsanwälte eine Urheberrechtsverletzung nach § 97, 69c, 19 a UrhG dar. Von Betroffenen wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Reichelt Klute Aßmann (rka) – Abmahnung für Koch Media GmbH

Lara Croft ist weltweit bekannt, vorallem durch das Computerspiel “Tomb Raider” – dieses wurde in letzter Zeit häufig über die einschlägigen Tauschbörsen verbreitet, und nun folgen leider Abmahnungen. Uns erreichen deshalb und wegen den Computerspielen Metro: Last Light, Hitman Absolution, Sleeping Dogs und Dead Island vermehrt Anfragen von Betroffenen, die durch Reichelt Klute Aßmann (rka) für die Firma Koch Media GmbH abgemahnt werden. Wir erklären im Folgenden, worum es eigentlich geht und wie zu reagieren ist. Wer sind die abmahnenden Rechtsanwälte? Die Betroffenen einer Abmahnung sind üblicherweise mit Unbekannten konfrontiert – weder kennen sie die Rechteinhaber, also die Auftraggeber …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar