Abmahnung wegen “Good Night Kiss” von Fareds (Malibu Media)

Urheberrechtliche Abmahnungen werden noch immer fleißig von den einschlägigen Abmahnkanzleien verschickt. So auch von der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft, die derzeit für den Auftraggeber Malibu Media LCC solche Schreiben wegen des Films “Good Night Kiss” verschickt. Wie immer ist dieses Schreiben mit einer Zahlungsaufforderung verbunden sowie mit der mitgesendeten Unterlassungserklärung, die vom Betroffenen unterzeichnet werden soll. Grundsätzlich raten wir davon ab, vorschnell Zahlung zu leisten oder die Erklärung zu unterschreiben – prüfen Sie lieber, ob die geltend gemachten Forderungen tatsächlich bestehen, ob sie der Höhe nach berechtigt sind und ob nicht besser eine modifizierte Unterlassungserklärung abgegeben werden sollte, um sich in …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Malibu Media und LG München (Beschluss v. 29.05.2013, Az. 7 O 22293/12)

Ein US-amerikanischer Pornoproduzent namens “Malibu Media” ist vielen unserer Mandanten durch Abmahnungen bekannt. Viele dieser Fälle haben wir erfolgreich bearbeiten können und stehen auch nach wie vor zur Verfügung, wenn es darum geht, sich gegen Forderungen zu schützen oder diese auf ihre Rechtswirksamkeit zu überprüfen. Nun gibt es aber Neuigkeiten, denn vor dem LG München (Beschluss v. 29.05.2013, Az. 7 O 22293/12) musste die “Malibu Media” und die angestellten Rechtsanwälte nun eine Niederlage erleben – und genau dies könnte für viele Betroffene einer Abmahnung besonders interessant sein. Urheberrechtlicher Schutz für Pornofilme? Das LG München hat nämlich die in Frage …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar