Abmahnung durch Kanzlei Fareds für die Malibu Media LLC – Summertimes Lunch

Die Hamburger Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschickt Abmahnungen im Namen der Malibu Media LLC an Anschlussinhaber wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an dem Film „Summertimes Lunch“. Der Anschlussinhaber soll das abgemahnte Werk mittels eines Filesharing-Netzwerks anderen Nutzern zum Download angeboten und so widerrechtlich öffentlich zugänglich gemacht haben.  Viele Betroffene sind von dem Vorwurf überrascht. Bei Internet-Tauschbörsen ist zu beachten, dass durch das Herunterladen einer Datei an der Nutzern automatisch die Inhalte, die sich auf dem eigenen Rechner befinden, zur Verfügung gestellt werden.  Dadurch entstehen Urheberrechtsverletzungen. Die Kanzlei Fareds fordert mit der urheberrechtlichen Abmahnung  zum einen die sofortige Löschung des Films “Summertimes Lunch”, des …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Film Summertimes Lunch durch Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft

Der Film “Summertimes Lunch” der Rechteinhaberin Malibu Media LLC wird von der Hamburger Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH abgemahnt. Den Betroffenen wird ein illegales Filesharing des Films in Internet-Tauschbörsen vorgeworfen. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung von bis zu 735,00 EUR.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Die Kanzlei Fareds mahnt momentan den Titel Pretty Little Belle ab

Die Rechte an den Titel Pretty Little Belle hat Malibu Media LLC. Die Kanzlei Fareds wirft den Briefempfängern vor, sie haben sich diese Datei unerlaubterweise aus dem Internet heruntergeladen und sie mittels Tauschbörsen verbreitet. Dem Schreiben liegt wie üblich eine strafbewehrte Unterlassungserklärung und eine Zahlungsaufforderung in Höhe von 735 Euro bei. Briefe, die von einem Rechtsanwalt kommen und eine Abmahnung beinhalten, sollten beim Empfänger keine Zweifel aufkommen lassen, dass er dieses Vergehen wirklich begangen hat. Oft wissen aber die Beschuldigten gar nicht, um was es sich überhaupt dreht. Selbst wenn er den Download begangen hat sollte er auf gar …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Filesharing FAREDS für Malibu Media LLC – Was ist zu tun? Ist das Abzocke?

Die Kanzlei FAREDS mahnt im Auftrag der Malibu Media LLC (Vereinigte Staaten von Amerika) wegen Urheberrechtsverstößen durch Nutzung von Internettauschbörsen wie BitTorrent ab. In der  Abmahnung wird der Anschlussinhaber aufgefordert einen Geldbetrag in Höhe von 735,00 EUR zu bezahlen und eine strafbewehrte Unterlassungserklärung als auch die Zahlungsverpflichtung abzugeben. Sind die Schreiben Abzocke? Bitte stufen Sie solche Schreiben der Kanzlei nicht sofort als “Abzocke” ein. Es ist im Einzelfall zu prüfen, ob die geltend gemachten Ansprüche zu Recht geltend gemacht werden.  

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Kanzlei Fareds für Malibu Media: In for the Night

Eine Vielzahl von Abmahnung wird im Bereich der Erwachsenenunterhaltung verschickt. Erwachsenenunterhaltung ist die zurzeit vielfach verwendete Umschreibung für Pornofilme. Unter anderem mahnt die Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg für die amerikanische Firma Malibu Media LLC ab. Abgemahnt wird unter anderem der Film “In for the Night“.  Ohne weitere Nachweise wird in der Abmahnungbehauptet, dass die Firma Malibu Media die ausschließlichen Nutzungsrechte an dem Film gemäß § 19a UrhG hat.  Angeblich werde der Film in Internet Tauschbörsen in erheblichem Umfang illegal zum Download angeboten. Dadurch komme es, so die Ausführungen der Kanzlei Fareds, zu einem extremen Rückgang der Lizenzeinnahmen. …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Kanzlei Fareds für Malibu Media

Die Hamburger Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verschikct zur Zeit wieder eine Vielzahl von Abmahnungen. Die Abmahnungen wegen illegalen Filesharing wurden von der Firma Malibu Media LCC. beauftragt. Es geht unter anderem um folgende Filme: Want you, warm inside Good Night Kiss Rolling in the Sheets Spur oft he Moment Malibu Media fordert die Abgabe einer Unterlassungserklärung und in vielen Fällen 735 EUR. Ob eine Unterschrift zu leisten ist oder Zahlungen erfolgen müssen, ist eine Frage des jeweiligen Einzelfalls. Pauschale Antworten helfen nur wenig und bewerten die rechtlichen Risiken solcher Abmahnungen nicht ausreichend. Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline für eine …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung: A Perfect Match – Dillion Harper – Schreiben von Fareds und Forderung 735 EUR

In Abmahnungen der Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH werden 735 EUR für den Film „A Perfect Match – Dillion Harper”  sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung eingefordert. Die Malibu Media LLC lässt solche Schreiben über die Kanzlei Fareds verschicken.   Lohnt sich die Einschaltung eines Anwaltes zur Abwehr einer Abmahnung wegen Filesharing?    

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Kanzlei Fareds für die Firma Malibu Media LLC: „All Tied Up“, „First and Forever“ und „Blindfold Me Part 2″

Die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mahnt für die Firma Malibu Media angebliche Urheberrechtsverletzungen in Internet-Tauschbörsen ab. Folgende Werke sind von solchen Abmahnungen betroffen: „All Tied Up” „First and Forever” und „Blindfold Me Part 2″ Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung von 735 EUR.   Lohnt sich die Einschaltung eines Anwaltes zur Abwehr einer Abmahnung wegen Filesharing?  

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Kanzlei Fareds für die Malibu Media LLC: „Come from behind“

Der Film „Come from behind“ ist Gegenstand von aktuellen Abmahnungen der Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg. Diese vertritt nach eigenen Angaben die Firma Malibu Media LLC mit Sitz in den USA. Eine Vollmacht wird nicht beigefügt, sondern nur ordnungsgemäß anwaltlich versichert. Bei dem Film handelt es sich offensichtlich um einen Pornofilm, oder wie in der Abmahnung etwas vornehm beschrieben wird: „ein Film zur Erwachsenenunterhaltung“. Dieser Film soll von der Firma Malibu Media LLC eigenverantwortlich produziert worden sein. Der Rechteinhaber soll die ausschließlichen Nutzungsrechte gemäß § 19 a UrhG haben. Weitere Beweise werden nicht vorgelegt. Das Werk soll über …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar