Darf Telekom drosseln? (LG Köln – Urteil vom 30.10.2013 – Az. 26 O 211/13)

Heutzutage werden Internetflatrates von allen Providern angeboten, dabei täuscht sich so mancher Verbraucher über die Reichweite dieser Flatrates. Darunter versteht der Durchschnittsbürger nämlich, dass grenzenlos zu einem Festpreis gesurft werden kann. Die Anbieter solcher Flatrates meinen auch grenzenloses Surfen, allerdings nicht mit gleichbleibender Geschwindigkeit. Üblicherweise wird ab einem bestimmten Surfvolumen nämlich die Surfgeschwindigkeit gedrosselt – so etwa bei der Telekom. Dieser Regelung muss der Kunde auch beim Vertragsschluss zustimmen. Nun hat das LG Köln dazu ein Urteil erlassen, welches HIER im Volltext eingesehen werden kann. LG Köln – Urteil vom 30.10.2013 – Az. 26 O 211/13 Laut dieser Entscheidung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen