Künstlername eintragen lassen

Dass man sein Pseudonym im Personalausweis rechtswirksam eintragen lassen kann, geistert in vielen Foren und in der breiten Bevölkerung wie ein Gerücht umher – doch es stimmt! Dass dies rechtlich möglich ist, weist schon das Gesetz über Personalausweise und den elektronischem Identitätsnachweis aus. Allerdings gibt es hierfür keine Garantie, sodass nicht jeder, der ein Pseudonym (Künstlername) führen will, auch ein solches in seinem Personalausweis von der zuständigen Behöre eingetragen bekommt. Voraussetzungen für die Eintragung eines Künstlernamens Im Prinzip muss der zuständigen Behörde glaubhaft gemacht werden, dass man diesen Künstlernamen schon längere Zeit und überregional trägt. Welche Nachweise genau dafür …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 15 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,73 von 5
Loading...
Ein Kommentar vorhanden

Am Namen Erkennen – Künstlernamen eintragen lassen

Marken haben Wiederkennungswert – so aber auch Namen oder vielmehr Pseudonyme. Kaum jemand weiß, dass sich hinter dem Namen Allan Stewart Konigsberg eine sehr berühmte Persönlichkeit versteckt, nämlich der Autor, Komiker, Schauspieler und Regisseur Woody Allan. Spricht man jedoch von Woody Allen, so denkt man unweigerlich an Kunsterwerke wie Filme, Erzählungen und Theaterstücke. Auch in Deutschland kann man einen Künstlernamen führen. Dabei ist jedoch so einiges und insbesondere das Gesetz über Personalausweise und den elektronischem Identitätsnachweis zu beachten. Denn nicht jeder, der ein Pseudonym – also einen Künstlernamen – führen will, bekommt einen entsprechenden Eintrag in seinem Personalausweis von …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar