Fragen und Antworten zum Markenrecht

Braucht ein Unternehmen Markenrecht? Ja, denn sollten innovative Kennzeichen für die Produkte und Dienstleistungen kreiert worden sein, lohnt es sich, diese im Wege des gewerblichen Rechtsschutz zu schützen. Markenschutz ist hier der gehbare Weg, der zum Ziel führt: sollte ein Dritter eine Markenrechtsverletzung durchführen, kann dieser effektiv begegnet werden. Eine Abmahnung kann erteilt werden, notfalls die gerichtliche Auseinandersetzung gesucht werden. Jedenfalls verzichtet kein “Topunternehmen” auf eine Markenanmeldung, und das völlig zu Recht. Auf Ebay und Amazon lauern Billigimitate und Fälschungen, die den guten Ruf des eigenen Unternehmens gefährden. Man schützt nicht nur die eigene Marke, sondern vor allem auch …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Geographische Herkunftsangabe im Markenrecht

Hier berichteten wir bereits, dass es besonders in Zukunft wichtig sein könnte, seine Produkte und Dienstleistungen geographisch zu kennzeichnen. Denn je mehr Massenware produziert wird – und die “Topseller” heutzutage sind nichts anderes als das, Massenware, daher günstig und dennoch gut – desto eher entsteht der Wunsch bei gediegenen Verbrauchern nach einem Stück “Heimat” in dem Produkt. Marmelade aus dem und dem Örtchen, oder jener Schinken aus jener spanischen Region – all das ist ein Lebensgefühl, was “mitgekauft” wird durch die Herkunftsangabe. Findige Unternehmer sind deshalb schon seit Längerem wieder auf der Spur, ihren Produkten und Dienstleistungen diesen heimatlichen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Markenpositionierung

Wie eine Marke aufgebaut wird Wer ein Produkt erfolgreich platzieren möchte, muss das Marketing genauso ernst nehmen wie die Qualität und das Preis-Leistungsverhältnis. Es muss klar werden, was das Produkt leistet, und vorallem: für wen! Anhand von Beispielen großer, erfolgreicher Unternehmen lässt sich erkennen, wie die sogenannte Markenpositionierung funktioniert, und weshalb es mal hier und mal dort “klappt” oder nicht. Hier zunächst einige Links zum einlesen:   Markenpositionierung – einfach erklärt. from Andreas Frank http://www.esch-brand.com/markenfuehrung/markenpositionierung.php http://www.markenlexikon.com/d_texte/brandtner_on_branding.pdf   Beispiel Axe Deos Durch die sehr auf Frauen fixierte Werbung des Derherstellers gelang es, die Marke Axe fest zu positionieren – in …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar