Wikipedia schaltet sich aus Protest vorübergehend ab

Die englischsprachige Seite der Online-Enzyklopädie Wikipedia wird am Mittwoch (18. Januar)  für 24 Stunden vom Netz gehen. Damit protestiert das Mitmachlexikon gegen die Gesetzesvorschläge Stop Online Piracy Act (SOPA) und Protect IP Act (PIPA), begründet Wikipedia-Gründer Jimmy Wales die Offline-Schaltung in einer Erklärung der Stiftung im Internet. Mit den Anti-Piraterie-Gesetze sollen es amerikanischen Urheberrechtsinhabern erleichtern, die unrechtmäßige Verbreitung ihrer Inhalte zu verhindern. Sind auf der Seite  urheberrechtlich geschützte Inhalte vorhanden, kann die Seite aus Suchmaschinen und aus dem Internet-Adressverzeichnis DNS getilgt werden. “Es ist die Meinung der englischsprachigen Wikipedia-Gemeinschaft, dass die Verabschiedung beider Gesetze verheerend für das freie und offene Netz wäre”, heißt es auf der Wikipedia-Internetseite zum …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar