Datenschutz: Hohes Vertrauen in Krankenhäusern und Banken

Beim Datenschutz vertrauen die Deutschen vor allem den Krankenkassen und Banken sowie Ärzten und Krankenhäusern. Demnach liegen staatliche Behörden auf einem mittleren Niveau, während das Vertrauen in den Datenschutz sozialer Netzwerke sehr gering ist. Das ergab eine Forsa Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Danach gaben 77 Prozent der Befragten an, starkes oder sehr starkes Vertrauen in ihre Krankenkasse zu haben, wenn es um den Umgang mit persönlichen Daten geht. Mit 75 Prozent folgen die Banken, mit 74 Prozent Ärzte und Krankenhäuser. Gegenüber diesen Spitzenwerten liegen Versicherungen (60 Prozent) sowie der Staat und deutsche Behörden (59 Prozent) bereits deutlich zurück. Fast …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar