Abmahnung Kanzlei BaumgartenBrandt für Hanway Brown – Film Harry Brown

Die Kanzlei Baumgarten Brandt mahnt im November 2013 für die Hanway Brown Limited aus London wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen ab. Bei den Abmahnungen geht es um den Film “Harry Brown”. Der angebliche Urheberrechtsverstoß soll aus 2010 stammen ?! Offensichtlich werden die alten Daten von der Kanzlei Baumgarten Brandt abgearbeitet. Dringend ist hier zu prüfen, ob die Ansprüche bereits verjährt sind.Gefordert wird eine Unterlassungserklärung und Zahlung von 765 EUR.   Lohnt sich die Einschaltung eines Anwaltes zur Abwehr einer Abmahnung wegen Filesharing?

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen