Hacker-Paragraph: Reale Bedrohung oder „Luftnummer“

Die am 17.09.2007 veröffentlichte Nachricht, dass eine Strafanzeige gegen das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) gestellt wurde, markiert einen weiteren Höhepunkt in der langen Diskussion um den so genannten Hacker-Paragraphen, § 202 c StGB. Hintergrund der Strafanzeige war die Bewerbung eines Tools durch das BSI, das potenziell unter den Hacker-Paragraphen fallen könnte. Es handelt sich dabei um den Password-Cracker „John the Ripper“. Die Strafanzeige wurde von dem Magazin „TecChannel“ erstattet. Zielrichtung des Magazins: Mit einem Urteil soll mehr Rechtssicherheit im Umgang mit Sicherheits-Tools gegeben sein. Die Diskussion um den Hacker-Paragraphen wurde nicht nur während des Gesetzgebungsverfahrens intensiv geführt. Auch …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen