Hacker-Angriffe: Internetwache der Polizei NRW vom Netz

Um Hackern keine Angriffsfläche zu bieten, ist das Internetportal der Polizei NRW am Dienstag vorsorglich abgeschaltet worden. Nach Angaben des Landesamts für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD), das für den Betrieb der Seite verantwortlich ist, haben IT-Spezialisten bei einer Überprüfung der Seite Sicherheitsmängel entdeckt. Um diese zu schließen, habe man die Seite vom Netz genommen. “Eine hundertprozentige Sicherheit vor Hackerangriffen gibt es nicht. Sobald auch nur der Anschein einer Sicherheitslücke besteht, handeln wir“, sagte LZPD-Direktor Jürgen Mathies. Diese Lücken sollen derzeit geschlossen werden. “Die Arbeit der Polizei NRW war zu keiner Zeit beeinträchtigt”, betonte Mathies weiter. Mindestens  eine Woche  lang wird die Online-Präsenz …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar