Amtsgericht Köln hat zu Gunsten GWE-Wirtschaftsinformations GmbH entschieden

In einer außergerichtlichen Auseinandersetzung mit der gewerbeauskunft-zentrale.de wird uns eine Entscheidung des Amtsgerichts Köln vom 06.06.2011 (Az.: 114 C 128/11) vorgelegt. Die GWE-Wirtschaftsinformations GmbH, die die Seite gewerbeauskunft-zentrale.de betreibt, kann vor dem Amtsgericht Köln einen Anspruch in Höhe von € 569,06 nebst Zinsen durchsetzen. Dieser Betrag war auch auf Basis einer Rechnung eingeklagt worden. Wie in so vielen Fällen war zunächst ein „Angebot“ zum Eintrag in das Internetportal www.gewerbeauskunft-zentrale.de eingegangen. Dies war unterzeichnet und zurückgesandt worden. Das Gericht sieht keinen Anfechtungsgrund als gegeben an. Wörtlich heißt es: „Der Beklagte ist von der Klägerin unter keinem rechtlichen Gesichtspunkt getäuscht worden. Zwar kann eine zur Anfechtung berechtigende Täuschung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar