Kanzlei Sasse und Partner mahnt Serien ab: Walking Dead – Abmahnung Filesharing

Die Kanzlei Sasse und Partner mahnt für verschiedene Rechteinhaber Serien wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen ab. Für den Rechteinhaber WVG Medien GmbH wird die Serie “Walking Dead” abgemahnt. Von dieser Serie sind mittlerweile verschiedene Staffel Gegenstand von Abmahnungen wegen Filesharing. Abmahnung Sasse: Walking Dead Mit den Abmahnschreiben werden verschiedene Forderungen gestellt. Betroffene sollen 800 EUR zahlen und eine Unterlassungserklärung unterschreiben. Die Ermittlungen soll die Firma Guardaley Ltd. durchgeführt haben. Allerdings werden keine Unterlagen mit der Abmahnungen übersandt, aus denen sich ergibt, dass die Ermittlungen “richtig” sind. Den Empfängern solcher Abmahnunegn wird vorgeworfen, Sie hätten Filme des Rechteinhabers in einer Internettauschbörsen illegal …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Wechseln SKW Schwarz Rechtsanwälte ihre Strategie? Drohen Klagen?

In einer Filesharing-Abmahnung der World Wide Association, die durch die Kanzlei SKW Schwarz Rechtsanwälte vertreten wird, wechseln die Kanzlei und der Rechteinhaber nunmehr die Strategie ihrer Vorgehensweise. Aktuell wird uns ein Schreiben übermittelt, das gleich eine Klage im Entwurf enthält. Die Klage richtet sich auf einen Betrag in Höhe von € 1.005,40. Drohung mit Prozessrisiken? Es werden noch einmal die Prozesskostenrisiken für die I. Instanz detailliert aufgelistet und auf die Risiken verwiesen. Trotzdem soll noch einmal eine außergerichtliche Einigung versucht werden. Die Datenermittlung ist durch die Logistep Deutschland UG durchgeführt worden, wie sich aus den Ausführungen in der Klageschrift …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar