Wild Bunch Germany GmbH – Abmahnung

Die Firma Wild Bunch Germany GmbH verschickte in 2010 Abmahnungen über die SKW Schwarz Rechtsanwälte. Unter anderem ging es um den Film „Auftrag Rache“. Nach diversem außergerichtlichem Schriftverkehr wurde die Sache dann von der Kanzlei SKW Schwarz Rechtsanwälte an die Firma Infoscore Forderungsmanagement GmbH übergeben. Nach weiterem außergerichtlichem Schriftverkehr legte die Infoscore Forderungsmanagement eine Inkassovollmacht vor. Diese wurde im Januar 2011 unterzeichnet. Die Inkassovollmacht umfasst allerdings nur außergerichtliche Maßnahmen. Dann zeigte die Kanzlei Rechtsanwalt Rainer Haas & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH an, dass nunmehr die Firma Wild Bunch Germany GmbH durch diese Kanzlei anwaltlich vertreten wird. Eine Vollmacht wurde nicht …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Kanzlei Daniel Sebastian – Abmahnungsziele

Für Außenstehende oder Betroffene, die eine Abmahnung wegen Filesharing von der Kanzlei Sebastian erhalten haben, stehen auf die finanziellen Forderungen im Vordergrund. Aus juristischer Perspektive ist aber der Unterlassungsanspruch zunächst das bedrohliche Element der Abmahnung. In den urheberrechtlichen Abmahnungen wird ein vertraglich dokumentiert es versprechen gefordert, in der Zukunft Urheberrechtsverstöße zu unterlassen. Da der Anschlussinhaber in Anspruch genommen wird, muss dieser sicherstellen, dass zukünftige unberechtigte Zugriffe unterbleiben. Diese Anforderung mag vielleicht in einer Familie noch umzusetzen sein, bei einer Wohngemeinschaft oder einem Internetcafé lässt sich dies nicht so einfach sicherstellen. In solchen Fällen ist mit juristischer Hilfe ausführlich zu …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Zeige alle 2 Kommentare