Gefahr Abmahnung: Angebot freibleibend

Mit dieser Klausel verstoßen Sie gegen § 308 Nr. 4 BGB, wonach eine Änderung der versprochenen Leistung nur zulässig ist, wenn die Vereinbarung für den anderen Vertragsteil unzumutbar ist.Das Kammergericht Berlin hat mit Beschluss vom 23.05.2008 (Az.: 5 W 139/05) entschieden, dass die folgende Klausel unwirksam ist: „Die Angebote bei (…-)shop sind frei bleibend.”

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar