Kanzlei Sasse und Partner mahnt Serien ab: Walkind Dead – Abmahnung Filesharing

Die Kanzlei Sasse und Partner mahnt für verschiedene Rechteinhaber Serien wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen ab. Für den Rechteinhaber WVG Medien GmbH wird die Serie “Walking Dead” abgemahnt. Von dieser Serie sind mittlerweile verschiedene Staffel Gegenstand von Abmahnungen wegen Filesharing. Abmahnung Sasse: Walking Dead Mit den Abmahnschreiben werden verschiedene Forderungen gestellt. Betroffene sollen 800 EUR zahlen und eine Unterlassungserklärung unterschreiben. Die Ermittlungen soll die Firma Guardaley Ltd. durchgeführt haben. Allerdings werden keine Unterlagen mit der Abmahnungen übersandt, aus denen sich ergibt, dass die Ermittlungen “richtig” sind. Den Empfängern solcher Abmahnunegn wird vorgeworfen, Sie hätten Filme des Rechteinhabers in einer Internettauschbörsen illegal …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Filesharing der Kanzlei Negele, ZImmel, Greuter, Beller für MICM – Film Student Bodies

Die Rechtsanwälte Negele, Zimmel, Greuter, Beller mahnen für die Mircom International Content Management & Consulting LTD (M.I.C.M) Anschlussinhaber ab, die angeblich den Film “Student Bodies” in Internet-Tauschbörsen angeboten haben. Mit der Abmahnungen werden 500 EUR Schadensersatz sowie Anwaltkosten gefordert. Außderm sollen Betroffene eine Unterlassungserklärung mit einer Vertragsstrafe abgeben. Die finanziellen Forderungen betragen über 1800 EUR. Gern beraten wir Sie in Hannover und bundesweit bei der Abwehr solcher Abmahnungen der Kanzlei Negele.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung durch Sasse & Partner für Splendid Film GmbH – Film Sin City 2

Die Hamburger Kanzlei Sasse & Partner verschickt Abmahnungen wegen Filesharing für die Splendid Film GmbH. Den Betroffenen werden angeliche Urheberrechtsverletzungen an dem Film “Sin City 2 – A Dame to Kill For” vorgeworfen. Die Abgemahnten sollen das Werk im Internet in Filesharing-Netzwerken zum Download angeboten haben. Fachanwalt Für IT-Recht Thomas Feil, Hannover, berät Sie gern, wenn Sie von einer Abmahnung der Kanzlei Sasse & Partner betroffen sind. Wir beraten bundesweit eine Vielzahl von Anschlussinhabern, um insbesondere die finanziellen Forderungen abzuwehren.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Fachanwalt IT-Recht, Hannover: Verjährung bei Filesharing-Fällen und Ansprüche an die sekundäre Beweislast

Schaut man sich die aktuelle Rechtsprechung im IT-Bereich an, ist eine deutliche Tendenz zu erkennen: Urheberrechtliche Abmahner haben es immer schwerer ihre meist überzogen hohe Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche durchzusetzen. Besonders deutlich wird dies auch wieder in einem Urteil des Amtsgerichts Bielefeld, in welchem der abmahnenden Tonträgerherstellerin auf ganzer Breite ein Schadensersatzanspruch verwehrt wird. Sachverhalt vor dem AG Bielefeld, Urteil vom 06.03.2014, Az. 42 C 368/13 Ein führender deutscher Tonträgerhersteller hatte eine angebliche Urheberrechtsverletzung durch Hochladen eines Musikalbums auf eine Internettauschbörse abgemahnt. Der abgemahnte Familienvater unterzeichnete zwar eine strafbewehrte Unterlassungserklärung, verweigerte jedoch die Zahlung eines Vergleichsbetrages von 1.200 Euro Schadens- …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Schnelle bundesweite Beratung: Kanzlei Bindhardt & Lenz mahnen Bushido ab – Sonny Black

Das Album “Sonny Black” ist Gegenstand von aktuellen urheberrechtlichen Abmahnungen. Die Kanzlei Bindhardt und Lenz Rechtsanwälte waren bereits früher für Bushido mit Abmahnungen tätig und sind nun wieder aktiv. In der Abmahnung wird Betroffenen vorgerechnet, mit welchen Forderungen sie eigentlich zu rechnen hätten. Dann wird ein Vergleichsangebot i.H.v. 1200 € unterbreitet, um die Angelegenheit außergerichtlich zu erledigen. Aus unserer Sicht sollte ein solches Vergleichsangebot nicht ohne vorherige anwaltliche Beratung unterzeichnet werden. Die Unterlassungserklärung bindet Betroffene Anschlussinhaber Jahre und Jahrzehnte. Auch ist es nach unserer Erfahrung durchaus möglich, die Forderungen abzuwehren oder zumindest erheblich zu reduzieren. Nutzen Sie unsere jahrelange …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Film Summertimes Lunch durch Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft

Der Film “Summertimes Lunch” der Rechteinhaberin Malibu Media LLC wird von der Hamburger Kanzlei Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH abgemahnt. Den Betroffenen wird ein illegales Filesharing des Films in Internet-Tauschbörsen vorgeworfen. Gefordert wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung von bis zu 735,00 EUR.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung wegen Filesharing durch Kanzlei Bindhardt Lenz für Bushido – Sonny Black

Die Kanzlei Bindhardt Lenz verschickt für Bushido alias Anis Mohamed Youssef Ferchichi urheberrechtliche Abmahnungen wegen angeblich illegalem Filesharing. Es geht in den Abmahnungen um die Verbreitung des Albums “Sonny Black“. Die Kanzlei Bindhardt Lenz fordert die Abgabe einer Unterlassungserklärung und die Zahlung von 1200 EUR.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Originelle Schreiben von Debcon mit der Überschrift „Herbst D€al“ inklusive persönlicher Einladung

Die Firma Debcon, die für diverse Rechteinhaber versucht, Forderungen aus Filesharing-Abmahnungen durchzusetzen ist für ihre originellen Aktionen bekannt. Nunmehr werden wieder massenhaft Schreiben unter der Überschrift „Herbst D€al“ verschickt. Diese sind verbunden mit einer „persönlichen Einladung“ zur Begleichung der Forderung. In dem Schreiben wird dann Betroffenen angeboten, eine besonders „günstige“ Zahlung zu leisten und damit alles abzuschließen. Wörtlich heißt es: „Hiermit laden wir Ihre Mandantschaft recht herzlich zur Teilnahme ein, die bei der Debcon GmbH gegen Sie bestehende und mit der o.g. Inkassonummer verbundene Forderungsangelegenheit am 29.09.2014 vollständig zu beenden.“  Nach unserer Einschätzung ist es so, dass bei einer …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,67 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Hilfe bei Abmahnung Rechtsanwalt Daniel Sebastian – Keine Angst vor solchen Schreiben

Das Album „Kontor Top of the Clubs“ wird aktuell von Rechtsanwalt Daniel Sebastian für die Digirights Administration GmbH abgemahnt. Auf seinen Internetseiten finden sich folgende Informationen über die Kanzlei Sebastian: Mein Interessen- und Tätigkeitsschwerpunkt liegt im allgemeinen Zivilrecht, sowie im Medien- und Urheberrecht. Im Urheberrecht helfe ich Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Urheber- und Leistungsschutzrechte, wobei ich Ihnen in Zusammenarbeit mit meinen Kooperationspartnern maßgeschneiderte Anti-Piracy-Lösungen aus einer Hand bieten kann. Der illegalen Verbreitung Ihrer Werke im Internet können wir nicht nur im Bereich der Filesharing-Systeme, sondern auch im Bereich der Sharehoster entschieden entgegen treten.  http://www.danielsebastian.de/de/rechtsgebiete.html Mit der Abmahnung wird …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Schreiben von Debcon: Wie gefährlich sind die Mahnschreiben? Was ist zu tun?

Die Debcon GmbH verschickte in der Vergangenheit eine Vielzahl von Mahnschreiben nach Filesharing-Abmahnungen. Und auch aktuell ist Debcon wieder sehr aktiv. Alte Forderungen neu belebt Insbesondere in angeblichen offenen Forderungen aus älteren Filesharing-Fällen werden Betroffene wieder angeschrieben. Dabei zeigte sich Debcon in der Vergangenheit durchaus einfallsreich mit Aussagen wie „Schießen Sie kein Eigentor – senken Sie Ihren Schuldenfaktor-Schreiben“ oder ähnlichen Motivationssprüchen. Gern werden immer wieder einmalige Zahlungsangebote unterbreitet. Neue Zahlungsmodelle von Debcon In aktuellen Schreiben aus August 2014 tauchen neue Einfälle von Debcon auf. Es werden Abgemahnten verschiedene Zahlungsmodelle angeboten. Folgende Varianten gibt es: Debcon Deal (als Einmalzahlung in …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,80 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar