Angaben zur Energieeffienz bei Fernsehern – Gefahr einer Abmahnung

Nicht nur bei sogenannter „weißer Ware“ sind Angaben zur Energieeffizienz zu veröffentlichen, sondern seit 2011 auch für Fernsehgeräte. Dies ist vielen Onlinehändlern nicht bewusst. Fehlen entsprechender Angaben zur Energieeffizienz bei Fernsehern oder sind diese unvollständig, droht die Gefahr einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung. Solche Abmahnung können von Mitbewerbern oder von Wettbewerbszentralen ausgesprochen werden. Gemäß § 6a Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (EnVKV) müssen Lieferanten und Händler sicherstellen, dass bei der Werbung auf die Energieeffizienzklassen des Produkts hingewiesen wird, sofern in der Werbung Informationen über den Energieverbrauch oder den Preis angegeben werden. Neben den Anforderungen an den stationären Handel definiert eine EU-Verordnung aus September 2010 auch …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar