Gemeinschaftsmarke eintragen (europäische Marke)

Deutsche Marke und Europäische Marke – Markenanmeldungen beim deutschen DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) gehören zum Standard der Markenstrategie vieler Unternehmen. Durch die Markenanmeldung lässt sich ohne viel Aufwand effektiver Rechtsschutz für die eigene Marke generieren. Dieser Schutz gilt allerdings „nur“ deutschlandweit, sodass für einen weitreichenderen Markenschutz eine Markenanmeldung beim HABM (Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt) empfehlenswert ist. Bei dieser Art der Eintragung handelt es sich um die Gemeinschaftsmarke, also einer eingetragenen Marke, die in der gesamten EU gültig ist. So kann ein europaweiter Markenschutz gewährleistet werden. Zwar sind die Kosten einer Eintragung als Gemeinschaftsmarke höher als die einer nationalen …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen