Neue Abmahnung Kanzlei Sebastian – Hilfe! Was muss ich tun?

Die Kanzlei Daniel Sebastian aus Berlin verschickt weiterhin urheberrechtliche Abmahnungen im Auftrage der DigiRights Administration GmbH. Aktuell sind folgende Tonaufnahmen betroffen: „Dimitri Vegas & Like Mike vs DVBBS & Borgeous – Stampede“ “Hardwell feat. Matthew Koma – Dare You“ “Martin Garrix & Jay Hardway – Wizard” “Martin Garrix – Animals” “NERVO & Ivan Gough ft Beverley Knight – Not Taking This No More” “R3hab & NERVO & Ummet Ozcan – Revolution” “Sander van Doorn – Neon” Die angebliche Urheberrechtsverletzung soll im Juni 2014 stattgefunden haben. Mit der Abmahnung wird eine Unterlassungserklärung gefordert und die Zahlung von 1.800,00 €. Warum …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,20 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Kanzlei Daniel Sebastian für DigiRights Administration GmbH – Scooter Feat. Wiz Khalifa – Bigroom Blitz

Die DigiRights Administration GmbH verschickt über Rechtsanwalt Daniel Sebastian Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen aussprechen. Aktuell betroffen ist  das Werk “Scooter Feat. Wiz Khalifa – Bigroom Blitz”.

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,80 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Hilfe bei Abmahnung Rechtsanwalt Daniel Sebastian – Keine Angst vor solchen Schreiben

Das Album „Kontor Top of the Clubs“ wird aktuell von Rechtsanwalt Daniel Sebastian für die Digirights Administration GmbH abgemahnt. Auf seinen Internetseiten finden sich folgende Informationen über die Kanzlei Sebastian: Mein Interessen- und Tätigkeitsschwerpunkt liegt im allgemeinen Zivilrecht, sowie im Medien- und Urheberrecht. Im Urheberrecht helfe ich Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Urheber- und Leistungsschutzrechte, wobei ich Ihnen in Zusammenarbeit mit meinen Kooperationspartnern maßgeschneiderte Anti-Piracy-Lösungen aus einer Hand bieten kann. Der illegalen Verbreitung Ihrer Werke im Internet können wir nicht nur im Bereich der Filesharing-Systeme, sondern auch im Bereich der Sharehoster entschieden entgegen treten.  http://www.danielsebastian.de/de/rechtsgebiete.html Mit der Abmahnung wird …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Kanzlei Daniel Sebastian für DigiRights Administration GmbH – Mike Candys vs Shaun Baker feat. Evelyn – Heaven & Hell

Die DigiRights Adminsitration GmbH lässt durch Rechtsanwalt Daniel Sebastian urheberrechtliche Abmahnungen für die angeblich illegale Verbreitung von Werken in Internet-Tauschbörsen verschicken. Aktuelle Werke, die von DigiRights Administration abgemahnt werden Abgemahnt werden folgende Werke: Mike Candys vs Shaun Baker feat. Evelyn – Heaven & Hell ATB feat. Stanfour – Face to Face Sampler The Dome Pocher & Clyde Tevor – This is EDM FKCLUB – The Strange Art

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Kanzlei Daniel Sebastian für DigiRights Administration GmbH: Kontor Top of the Clubs Vol. 62

Das Musikalbum “Kontor Top of the Clubs Vol. 62” ist Gegenstand von urheberrechtlichen Abmahnungen, die offensichtlich in einer Vielzahl von der Kanzlei Daniel Sebastian verschickt werden. Betroffene fragen uns immer wieder, ob die Vielzahl der Abmahnungen nicht dazu führt, dass an sich die urheberrechtliche Abmahnung im konkreten Fall rechtsmissbräuchlich ist. Das Argument, dass eine Vielzahl von gleichen Abmahnungen verschickt wird, ist anders als im Wettbewerbsrecht im Urheberrecht kein Ansatzpunkt für die Abwehr der Abmahnung. Ein Rechtsmissbrauch kann nicht damit begründet werden, dass eine Vielzahl gleichlautender Abmahnungen verschickt wird. Die Gerichte und auch der Gesetzgeber gehen grundsätzlich davon aus, dass …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung DigiRights Administration GmbH: 2.400 € ist zuviel!

Die Kanzlei Daniel Sebastian verschickt für die DigiRights Administration GmbH Abmahnungen. In den neueren Abmahnungen wird nunmehr ein Betrag in Höhe von 2.400 € für Musikalben verlangt. Unter anderem das Musikalbum „Armin van Buuren – Intense“ ist Gegenstand von urheberrechtlichen Abmahnungen. Die angebliche Urheberrechtsverletzung soll aus Mai 2014 stammen. Mittlerweile bewegen sich die urheberrechtlichen Abmahnungen offensichtlich finanziell auch in neuen Dimensionen. Gefordert werden 2.400 €. Zum Schluss der Abmahnung wird Betroffenen vorgerechnet, dass ohne eine außergerichtliche Einigung erheblich höhere Kosten entstehen können. Angeblich sollen Schadensersatzansprüche von 2.500 € berechtigt sein. Außerdem sollen Anwaltsgebühren in Höhe von 1.531,90 € ebenfalls …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 3 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Rechtsanwalt Daniel Sebastian für DigiRights: Musikstück Martin Garrix – Animals

Die Tonaufnahme „Martin Garrix – Animals“ wird derzeit von der Kanzlei Daniel Sebastian für die Firma DigiRights Administration GmbH abgemahnt. Die angeblichen Verstöße sollen aus Juni 2014 stammen. Ohne weitere Nachweise behauptet die Firma DigiRights Administration GmbH, dass sie die ausschließlichen Rechte an der Tonaufnahme haben, dass diese im Internet in Filesharing-Systemen und Internet-Tauschbörsen öffentlich zugänglich gemacht wird. Ohne weitere Nachweise lässt sich eine solche Behauptung in einer Abmahnung nicht überprüfen. Mit der Abmahnung wird eine Zahlung in Höhe von 600,00 € und die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert. Aus unserer Sicht sollte zunächst im ersten Schritt geprüft werden, ob …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Nach wie vor viele Abmahnungen von Rechtsanwalt Sebastian für DigiRights Administration GmbH unterwegs – Rechtsmissbrauch?

Nach unseren Beobachtungen sind nach wie vor eine Vielzahl von urheberrechtlichen Abmahnungen der Kanzlei Daniel Sebastian aus Berlin unterwegs. In vielen Fällen vertritt Herr Rechtsanwalt Sebastian die Firma DigiRights Administration GmbH. Immer wieder werden wir in telefonischen Beratungen gefragt, ob solche urheberrechtlichen Abmahnungen rechtsmissbräuchlich sind oder einen Straftatbestand darstellen. Viele Betroffene, die sich nicht erklären können, wie sie zu dem „Vergnügen“ einer solchen Abmahnung gekommen sind, möchten am liebsten zur Polizei gehen, Strafanzeige erstatten und dann sollen sich die staatlichen Organe um die Abmahnung kümmern. Dass die Verärgerung groß ist, wenn man eine solche Abmahnung erhalten hat, können wir …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung der Kanzlei Daniel Sebastian für DigiRights Administration GmbH – Michael Telo – Ai Se Eu Te Pego

Die Tonaufnahme „Michael Telo – Ai Se Eu Te Pego“ist Gegenstand von aktuellen Abmahnungen der Kanzlei Daniel Sebastian aus Berlin. Die Abmahnungen werden im Auftrage der DigiRights Administration GmbH verschickt. Ohne weiteren Nachweis behauptet die Kanzlei Sebastian, dass die DigiRights Administration GmbH Inhaberin der ausschließlichen Rechte an dem Musikstück sei. Der angebliche Urheberrechtsverstoß stammt aus März 2014. Mit der Abmahnung werden Unterlassungsansprüche geltend gemacht. Des Weiteren werden Schadensersatzansprüche gefordert. Betroffene können, so die Ausführungen der Kanzlei Sebastian, die Angelegenheit kurzfristig mit einer Zahlung in Höhe von 600,00 € erledigen. Wir raten dringend davon ab, ohne weitere rechtliche Prüfung einfach …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar

Abmahnung Daniel Sebastian für DigiRights Administration: Above & Beyond – Anjunabeach

Die Kanzlei Daniel Sebastian verschickt eine Vielzahl von urheberrechtlichen Abmahnungen, insbesondere für die Firma DigiRights Administration GmbH. Aktuell liegt uns eine Abmahnung für die Tonaufnahme „Above & Beyond – Anjunabeach“ vor. Wie immer lautet der Vorwurf, dass das Werk rechtswidrig im Internet über eine Tauschbörse oder ein Filesharing-System verbreitet worden sei. Die angebliche Rechtsverletzung stammt aus März 2014. Mit der Abmahnung wird zum einen die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert, zum anderen eine Zahlung in Höhe von 600,00 €. Wichtig ist, dass betroffene Anschlussinhaber sich zunächst um die Unterlassungsansprüche kümmern, auch wenn vermutlich die finanziellen Forderungen häufig die bedrohlicheren Aspekte …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar