Amtsgericht Frankfurt – Urteil vom 14.01.2010 zugunsten von DigiProtect und Kornmeier und Partner

Uns liegt ein Urteil des Amtsgerichts Frankfurt am Main (Az.: 29 C 1236/09-11) vom 14.01.2010 vor. Geklagt hatte die Firma DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH aus Frankfurt am Main. Prozessbevollmächtigte der DigiProtect in diesem Verfahren waren die Rechtsanwälte Kornmeier & Partner aus Frankfurt am Main. DigiProtect klagte Anwaltskosten auf Basis eines Streitwertes von € 10.000,00 unter Zugrundelegung einer 1,3-fachen Gebühr ein. Daraus ergibt sich ein Betrag in Höhe von € 651,80 netto zuzüglich als Schadensersatz eine Lizenzgebühr in Höhe von € 150,00. Eine Teilforderung war zunächst mit Hilfe eines Mahnbescheides geltend gemacht worden. Im Zuge der Klage wurde dann die Forderung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar