Dashcam rechtlich! (AG München Beschluss vom 13.08.2014 Az. 345 C 5551/14)

Derzeit sind sogenannte “dashcams” Thema rechtlicher Auseinandersetzungen, denn dieses äußerst hilfreiche Gerät kann im Zweifelsfall wichtige Sachverhalte aufklären – oder eben auch nicht, wie im Folgenden noch aufgezeigt wird. Dieser Blogbeitrag wird klären, was eine “dashcam” ist, wie die Nutzung rechtlich zu betrachten ist und was das AG München in einem kürzlich ergangenem Beschluss zur Beweisverwertung der Aufnahmen gesagt hat. Was ist eine dashcam? Unter einer dashcam versteht man eine Kamera, die derart am Fahrzeug angebracht wird, dass das Straßengeschehen vor dem Fahrzeug (oder auch dahinter) beim Fahren visuell aufgezeichnet. Im Prinzip handelt es sich also um eine kleine …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 8 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5
Loading...
Schreibe ein Kommentar