Abmahnung Schutt Waetke – dtp Entertainment AG – Crazy Machines 2

Das Computerspiel „Crazy Machines 2“ wird von der Kanzlei Schutt Waetke wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen in Tauschbörsen abgemahnt. Die Abmahnungen werden im Auftrage der dtp Entertainment AG verschickt. Mit der Abmahnung wird eine Zahlung in Höhe von € 600,00 und die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert. Die Rechtsprechung erwartet von dem Inhaber eines Internetanschlusses, dass dieser entsprechend gesichert ist und technische Schutzvorkehrungen getroffen sind, dass Zugriffe von außen nicht erfolgen können. Hier sollte im Einzelfall geprüft werden, ob ein entsprechender Zugriff von außen möglich war, und ob beispielsweise ein WLAN-Anschluss passwortgeschützt ist. Auch erwartet die Rechtsprechung eine Änderung der Werkseinstellungen, insbesondere eine Änderung …

Mehr lesen

 
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Schreibe ein Kommentar